1863/19 #Positionen Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin. (Gebrüder Engel) #Tageslied

Icon #Tageslied

Icon #Tageslied

#Peace #TTT #Tulipstagram

#Peace #TTT #Tulipstagram


Gebrüder Engel: Stell Dir vor es ist Krieg (und keiner geht hin)

Gebr. Engel: Stell dir vor es ist Krieg (und keiner geht hin), (1984)
Gesang & Klavier: Bertram Engel, Text: Tom Engel, Musik: Edgar Winter, info@puckymusic.com

Bertram Berte Engel ist der deutsche Stadiondrummer schlechthin. Wir kennen ihn aus der Arbeit mit Udo Lindenberg und Peter Maffay. Keiner hält die Band so gut zusammen, wie Berte Engel.

Anfang der Jahre hatte Bertram mit seinem Bruder Tom parallel ein Projekt namens Gebrüder Engel.

Und hier hören wir Bertram Berte Engel nun am Klavier sitzend, singend, wie ein blonder Gott aus Nordrhein Westfalen.

Wer wusste das? Dass Berte so singen kann?

Also ich nicht.

Danke, Bertram. Meine Verneigung: Du bist so großartig.

1862/19 #Positionen ZACK ZACK! Ausgetrunken! Von Wein, Weib und Gesang und vom Schmauchen! (Von Dirk Zöllner)

Icon #Positionen

Icon #Positionen

Die Zöllner #Logo #gold

Die Zöllner #Logo #gold

(15.06.17) #RayBan #Fingerpicks #Kapodaster #TTT #Tulipstagram

(15.06.17) #RayBan #Fingerpicks #Kapodaster #TTT #Tulipstagram (Größere Ansicht: Aufs Bild klicken)

Dirk Zöllner über das rudimentäre Interesse an Rock’n’Roll #Gastbeitrag

Alle Typen, die ich in den 70ern cool fand, haben geraucht, hatten lange Haare und eine Leidenschaft für echte Musik. Ich wollte dazugehören und ich habe dazugehört. So richtig. Fast 45 Jahre lang habe ich die Hippienummer konsequent durchgezogen. In letzter Zeit gelegentlich in der Lindenbergversion, also mit Hut. Doch das ist nun vorbei. Ohne konkreten Grund. Keine einschneidende Veränderung im privaten oder beruflichen Leben. Keine neue Liebe und auch keine Trennung, nur eben die von meinen lebenslänglich länglich gehaltenen Haaren! Wie ferngesteuert betrat ich unlängst den Barbershop von Altköpenick und ließ mir dort völlig schmerzfrei eine Herrenfrisur von der Stange verpassen.

Weiterlesen

1861/19 #Positionen Herumgetrolle in den sozialen Netzwerken

Icon #Positionen

Icon #Positionen

Sorry *deleted* gelöscht. So gehts nicht. Wen Worte seine Sprache sein tun, wüsste das gehätt. #TTT #Tulipstagram - Thank You 4 Your patience.

Sorry *deleted* gelöscht. So gehts nicht. Wen Worte seine Sprache sein tun, wüsste das gehätt. #TTT #Tulipstagram – Thank You 4 Your patience.

Das ätzende Herumgetrolle in den sozialen Netzwerken geht mir zunehmend auf den Docht.

Viele ziehen sich jetzt zurück. Einer schreibt: „Das Thema Greta ist großartig. Aber ich sehe hier davon ab, darüber etwas zu posten. Man handelt sich sofort Trollkommentare ein.“

Das ist richtig. Ich kenne das.

Natürlich verletzt mich ein grober Trollkommentar niemals. Er ist allenfalls absurd und ein wirklichkeitsnaher Spiegel des Kommentators.

Die Schlimmsten, regelrechte Entgleisungen, lösche ich ohne großes Federlesen. Ich will nicht zulassen, dass die Causa Kühnast beim Landgericht Schule macht. Soweit es in meiner Macht liegt, kann ich auf einem eigenen Postthread Dinge unterbinden, die sich nicht gehören. Ich bin ja Gastgeber.

Wer sich gar nicht benehmen kann, fliegt raus. Wird nötigenfalls blockiert.