1777/19: Gigs, Preview: Am Mittwoch, 01. Mai 2019 im Art Stalker, Charlottenburg – Franz de Bÿl & Band „Tom Waits á la carte“

Franz de Bÿl & Band - Tom Waits á la carte

Franz de Bÿl & Band – Tom Waits á la carte


Tom Waits – Clap Hands music video

Ein * * * * * -Menu in 18-20 Gängen, bestehend aus irdischen, unterirdischen bis außerirdischen Kompositionen, keltisch-druidischen Klangperlen auf Manna vom BioBackHaus gereicht zu einem Sorbet aus Elogien und Balladen…wahlweise zu Wasser & Brot. Chefkoch Franz de Bÿl serviert Ihnen mit seiner Band »VINŸL« (Ittai Rosenbaum – p | Jens Saleh – b | Tommy T. Tulip – dr) einen lustvollen Abend mit ausgesuchten Tom-Waits-Werken, vorgetragen in eigenen Interpretationen.

Weiterführend

 

1757/19: Video: Hold On – Tom Waits à la carte im Art Stalker (Berlin, Charlottenburg)

Tom Waits á la carte - Art Stalker (Jeden 1. Mittwoch/Monat ab 01.05.19)

Tom Waits á la carte – Art Stalker (Jeden 1. Mittwoch/Monat ab 01.05.19) (Große Ansicht: Aufs Bild klicken.)

They hung a sign up in out town
if you live it up, you wont
live it down
So, she left monte rio, son
Just like a bullet leaves a gun
With charcoal eyes and monroe hips
She went and took that california trip
Well, the moon was gold, her
Hair like wind
She said dont look Back just
Come on Jim.

Oh you got to
Hold On, Hold On
You got to Hold On
Take my hand, Im standing right here
You gotta Hold On.

(Songtext Ausschnitt aus „Hold On“ – Tom Waits)

Nach allem was zu hören ist, müssen wir mal einen Moment einhalten. Ab 01. Mai 2019 im Art Stalker jeden ersten Mittwoch im Monat: Einen Moment inne zu halten, Tom Waits à la carte. #SaveTheDate

Hold on. Nimm meine Hand, ich stehe dir bei. Du hast auszuruhen.

Weiterführend