1271/15: Video: Knorkator – Warum?

Kerze (animiert)


Knorkator – Warum

Das Ende sagt doch schon alles: Denn diese grandiose Melodie verlangt nach Schmerz, Sehnsucht und Poesie. Auf dass sie große Worte trägt, damit das Lied dein Herz bewegt. (Kommentator namens Grabkriecher über dieses Video, auf YouTube)

Die Tradition des Lied des Tages auf dieser Website ist nicht in einem aktualitätsheischenden Ritus angelegt. Vielmehr wird es nach einem vollkommen zufälligem „random-Fucktor“ ausgesucht, nach vorn gezerrt auf die vorderste Seite der Website und an oberster Stelle von interessiertem Lesepublikum abgespielt. Oder auch nicht.

Die Frage nach dem Warum? ist in diesen Tagen überall mit genügender Fragedichte gestellt worden. Auch der Song Warum? von Knorkator gibt darauf keine Antwort. Aber er hilft einem mit einem bisschen guten Willen, die Tragweite der Geschehnisse zu fühlen und zu trauern, auch zu weinen. In diesem Sinne ist das Lied des Tages ausgewählt worden, um sich etwas zu erlauben, das man nur kann, wenn es so weit ist: Nach Kräften zu weinen.

Land, Sehnsucht, Poesie, Mord und Totschlag. Die Fortsetzungsgeschichte dazu ist direkt aufrufbar. Bitte hier entlang: Entscheide Dich zwischen Himmel und Hölle…. – Du musst nur Mut haben es auszuprobieren. Wir weinen um die Opfer von Paris und lassen der Traurigkeit Platz in unserem Herzen.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.