9.5.1981 - Ideal Konzert (alle Fotos: Helge Haselbach, mit Dank)

1446/16: Video: Ideal + Neonbabies: Zwei mal zwei „Blaue Augen“ im Vergleich #LiedDesTages

_icon.Tageslied

Ideal_Wueste_Sex

Ideal Blaue Augen Open Air St Gallen 1982

Sie hatten den damals einzigartigsten Schlagzeuger Deutschlands der Welt: Ideal. Der Volker Kriegel-Percussionist Hansi Behrendt spielte auf eine unerreichte Art und Weise Schlagzeug.

Apropos:

Weils gerade so heiß ist heute: Liebe Kinder, vor vielen Jahren gab es eine deutsche Musiklegende namens Ideal.

Der Song und alles was damals vor sich ging, nannte Helmut Kohl mit anderer Bezugnahme mal die Gnade von der späten Geburt. Er nannte es ein Glück, zu jung gewesen zu sein, um Gräueltaten mit deutschen Nationalsozialisten gemeinsam begehen zu können. Kohl meinte, ab einem gewissen Jahrgang jenseits von 1900 konnte man nicht mehr als Täter durchgehen.

Anders herum galt die Neue Deutsche Welle und was damals in Deutschland passierte als Gnade der späten Geburt. Rechtzeitig um 1980, 1981 herum schwappte alles bedeutende Musikalische in Deutschland erstmals vernünftig an den Hitparadenstrand.

Großes Kino.

Neonbabies – Blaue augen. (1981).

Ihre blauen Augen machten uns ziemlich sentimental.

Heutzutage ändert sich diese Sichtweise wieder komplett. Wir haben also schon den dritten Wertungsversuch innerhalb derselben, gleichen Nomenklatur.

Jetzt heißt es wieder, wir hätten die Gnade der frühen Geburt genossen. Doch das ist eine andere Geschichte.

Das Lied „Blaue Augen“ heute als Lied des Tages auf blackbirds.tv

In zwei Versionen, eine frühe von den Berliner Neonbabies um Annette und Inga Humpe, Humpe & Humpe, und eins von Ideal, live dargeboten in der Schweiz bei einem Openairfestival.

Viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar