1770/19: Video: Aus dem RAM direkt ins ROM: „Drive“ (Cover) – by „phase eins“ – Das Lied des Tages

Video/Foto (Antonioni, Blow Up)


Drive (Cover) – phase eins

Ilka Posin
Am 14.04.2019 veröffentlicht
Original: REM
Bass: Heike Becker
Gitarre & Stimme: Ilka Posin
Aufnahme & Mischung: Karl Neukauf
Mastering: Marco Birkner
Video: Max Zorn

Blow Up ist ein Scheißdreck und Antonioni hatte keine Ahnung, wie man geheimnisvolle Videos dreht.

Das haben jetzt Phase Eins (in Kleinschreibung) übernommen. Ilka Posin und Heike Becker machen das Ding.
Von wegen Treuenbrietzen: Lasst Euch bloß nicht trietzen. Es geht zur Straßenbahn in Berlin-Wilmersdorf. Und ab ins Yorckschlösschen.

Das Stück ist von REM, ich hatte es gar nicht im RAM, aber jetzt habe ich es direkt ins ROM geschrieben.
Read Only Memory.

Danke, Frauen, und grüßt mir die Kammerspiele Treuenbrietzen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.