595/11: Gigs, Preview: Playmobeat (3 Drummer), das Quasimodo, Lord Knut & der Bundespräsident!

Playmobeat am 22.09. im Quasimodo

Playmobeat am 22.09. im Quasimodo

Illustre Ärsche haben drauf gesessen, aber nun ist das vorbei: Ein Stück Berliner Zeitgeschichte geht zu Ende. Der Drumhocker im Quasimodo hat jetzt das Zeitliche gesegnet und wird ausgetauscht gegen einen neuen. Ob das an diesen tierischen Drummern liegt, war bei Redaktionsschluss noch nicht zuverlässig recherchiert und wird daher aus der Gerüchteküche nicht entlassen. In jedem Fall aber scheint dies ja wohl mal was ganz Besonderes zu sein, oder? Erkundigt Euch!

Titel: Playmobeat (3 Drummer auf freiem Fuss)
Ort: Quasimodo
Link out: Click here

 

Beschreibung: 3 Schlagzeuger, noch auf freiem Fuß. Der Aushang (das Foto) stammt aus dem Drumland in der Pariser Str.. Verkäufer Bodo Spliteser (Tresenfachkraft) sagt dazu: „Das sind echt gute Jungs, die haben u.a. alle bei der Blue Man Group getrommelt.“ Man darf also gespannt sein. Um es mit einem geflügelten Wort sinnentsprechend zu sagen, das einst den Berliner Radiomoderator aus dem Sender fliegen ließ: „Ich habe nichts gegen die Männerbewegung, solange sie rhythmisch ist.“ Dem schließen wir uns an und trinken ein Bier, pflegen den Schenkelclap und lieben ansonsten die rhythmischen Zuckungen, die auf der Bühne!

[iframe_youtube video=“z7j-lIAxSOU“]
Playmobeat Drumtrio: Standup Drumedy (via Youtube)

Wie werden die Gäste dieses Abends dort eingelassen? Vom Türsteher, ist doch klar. Der zählt: 1-e-und-e-2-e-und-e-……. Stellt euch bitte richtig an: Es geht R L R R L L R L L – bitte notiert Euch das!

 Allerdings steht eins gleich fest: Ich lass mich hier wegen sexistischer Witze nicht durch den aktuellen Bundespräsidenten verjagen, nur weil dieser rhythmische Zuckungen, auf die ich ganz besonders stehe, vollkommen sinnfrei fehlinterpretiert,  noch….lassen wir das!

Startzeit: 22:00
Date: 2011-09-22

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.