1185/15: Video: James Taylor „You´ve got A Friend“ (1971) #LiedDesTages

_icon.Tageslied


„You’ve got a Friend“ By: James Taylor

You just call out my name
And you know wherever I am
I’ll come running to see you again
Winter, spring, summer or fall
All you have to do is call
And I’ll be there
Ain’t it good to know that you’ve got a friend

Heute Abend ist James Taylor im Berliner Tempodrom. Vielleicht wird´s ein schwärmerischer Abend? Gut möglich. Die Begleitband ist „1A“. Weltklasse.

1968 erschien seine erste Platte. Produziert hat sie seinerzeit niemand anders als the one and only Paul McCartney, irgendwie auch Apple-Direktor. Das Label Apple der Beatles hatte sich auf die Fahnen geschrieben, Talente zu fördern.

Das Lied „You´ve got A Friend“ stammt aus der Feder von Carole King und erschien damals etwa zweitgleich auf dem Album Tapestry von King und auf dem weiteren Album Mud Slide Slim And The Horizon. Ohne zu übertreiben, darf der Song inzwischen als eine Art amerikanischer Ersatz-Nationalhymne gelten. Warme Worte, warme Melodieführung und was Wunder, reibt sich Wärme mit Wärme, ergibt´s Hitze.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.