David Bowie (gif)

1321/16: Video: Space Oddity – David Bowie (via YouTube)

_icon.Tageslied

David Bowie (gif)


Choir! Choir! Choir! of 500+ Sings David Bowie’s Space Oddity at the AGO

Veröffentlicht am 17.01.2016
A collective shock was felt when David Bowie passed this past Sunday, a couple days after his 69th birthday. We immediately teamed up with the Art Gallery of Ontario to pay tribute by singing our original arrangement of Space Oddity with 500+ singers. It all went down last night in Walker Court and here’s how it sounded, looked, and felt. RIP Starman: to say we’ll miss you doesn’t even scratch the surface. Recorded in Toronto January 16th by Choir! Choir! Choir!. We usually meet Tuesdays and Wednesdays. There are no auditions and everyone is welcome to join. Find us at choirchoirchoir.com + @choirchoirchoir (Tw/Insta). Hear even more at soundcloud.com/choir-choir-choir.com

Das ist schön.

 

Szeneklatsch: Medien-Graf von Luckow kam nicht zur Party, aber ein Chor Piraten steht uns ins Haus

Graf von Luckow (Quelle: Privatarchiv)

Graf von Luckow (Quelle: Privatarchiv)

Kürzlich hatte blackbirds.tv die Kellerparty des Dunstkreis Teltow angekündigt und in diesem Zusammenhang gemutmaßt, dass auch der bekannte Poppaparazzo Graf von Luckow dort erscheinen würde. Würde, wenn er nur könnte. Aus Gründen der objektiv richtigen Berichterstattung sehen wir uns veranlasst, dies wie folgt richtig zu stellen.

Richtig ist, dass Graf von Luckow zu dem fest verabredeten Abend nicht kommen konnte. Luckow nannte in einer Mitteilung an die Redaktion von blackbirds.tv dafür chorale Gründe. Wie allgemein bekannt, ist Graf von Luckow als festes Mitglied Bestandteil eines in Berlin und darüber hinaus sehr bekannten Chores, dessen Name bei Redaktionsschluss in Vergessenheit geraten war.

Weiterlesen