1562/17: Lyrik: Ein Geschmack wie Honig. – Die Morgenandacht.

Schöne Bühnenoutfits - heute: Gary "Detroit" Wiggins, Saxman

Schöne Bühnenoutfits – heute: Gary „Detroit“ Wiggins, Saxman


A Taste Of Honey – The Beatles

Oh eminenter Tastenhengst,
der du der Töne Schlachten lenkst
und sie mit jeder Hand für sich
zum Siege führst, dich preise ich!

Du bist ein gottgesandter Streiter,
ein Heros, ein Akkordarbeiter.
Im Schweiße deiner flinken Finger,
drückst du auf jene langen Dinger,
die man gewöhnlich Tasten nennt,
und die, grad wie beim Schach, getrennt
in Schwarz und Weiß ihr Dasein fristen,
als Requisit des Pianisten…

(Heinz Erhardt)

Der Berichterstatter grinst und bleibt den Beweis heute schuldig:

Wie sieht eigentlich ein Honigkuchenpferd aus?

Vielleicht gugelt Ihr das mal.

Schöne Zeit.

Gewidmet: Der Spezialistengruppe:Musikerwitze auf facebook – einem eloquenten Haufen witzversessener Spezialisten (zur Zeit 23.225 Mitgliedern) für kurze Geschichten mit einem spartenartigen Humor betreffend das Genre des Musikers an und pfirsich.

 

1243/15: Lied des Tages: Die Gary Wiggins Band performed „Canadian Sunset“

_icon.Tageslied

Gary.Wiggins_Red.Ballroom_Alternate


Canadian Sunset by Detroit Gary Wiggins Band – powered by Ingeborg Fachmann

Every Monday: The Soul of Blues & Jazz  – Eine äußerst chillige Afterwork-Jazzlounge, präsentiert vom Red Ballroom, Genthiner Str. 20, 10785 Berlin, ist die Gelegenheit, Gary Wiggins live spielen zu sehen: Hingehen. #Tipps

Unter allen in Berlin beheimateten Musikern ist der aus Amerika stammende saxophonische Hüne Gary „Detroit“ Wiggins eindeutig der Größte. Der Mann ist spielerisch deutlich über 2 m groß. Vielleicht drei?

Mit dem Stück „Canadian Sunset“ bekommen wir bereits am frühen Morgen, der bekanntlich immer der beste ist, einen guten Eindruck vom Flow des Lebens, so geht´s. Die Musik vorsichtig anfahren und dann einswingen auf das Tagewerk. So wird der Red Ballroom vielleicht zum größten Swingerclub Berlins? Na, egal, es geht um Musik.

Und rot wie die Liebe ist das Outfit von Gary Wiggins, der auf den red carpets der Welt das betörendste und nachdrücklichste „rrrootttt“ guter Musik trägt. Hey Guy, thank You for this piece of nice music.

_link Lotse

 

Prince & 3rdEyeGirl "Plectrum Electrum"

1074/14: CD Reviews: Die zwei Machwerke des kleinsten, bekannten Prinzen von Minnesota habe ich vorgehört, ein 1.ter Eindruck

Banner Record Release

Die Kernfrage in schaffensstarken Zeiten: Braucht der Mensch eine oder braucht er zwei CDs, wenn zeitgleich zwei neue auf den Markt geworfen werden? Von dieser Website ist zu befürchten, dass sie zu undurchdacht mit „JA“ antwortet. Doch die Antwort fällt überraschenderweise anders aus. Alles, was hier nachfolgend steht, ist ein erster, flüchtiger Eindruck. Ich behalte mir eine Abänderung vor.

Zwei Dinge braucht der Mann. Die 1.te CD und die 2.te des kleinsten, bekannten Prinzen von Minnesota. Prince ist live the best, heißt es auf facebook, womit wir bei der hohen Attraktivität richtiger Rockkonzerte sind. Bieten denn dafür die CDs irgendetwas?

Ich habe heute beide ein erstes Mal durch- bzw. quergehört und lass es gleich raus, weil ich keinen zu unkritischen Prolog schreiben möchte, der aus durchdachter Erwägung besteht. Spontan sei mein Herz und rasch sei meine Freude.

Weiterlesen