672/12: Record Release: Die Zöllner, CD-Veröffentlichung „Uferlos“ steht bevor!

Banner Record Release

[iframe_youtube video=“ZDExMNQHYPg“]
Die Zöllner 2.5 „UFERLOS“ (via Youtube)

Dirk Zöllner veröffentlicht die CD „Uferlos“ Anfang Juni 2012. Demzufolge handelt es sich hier um eine Vorankündigung! Dirk Zöllner und André Gensicke haben sehr illustre Gäste auf diesem Tonträger.  Wir haben im „prelistening“ großartige Künstler wie Xavier Naidoo, Ralf Gustke (dr.), Andreas Bayless und „the one & only“ Edo Zanki gehört. Die neue CD wird hier ausführlich vorbesprochen werden.

Alle rätseln seit längerem herum, wann wieder was von Dirk Zöllner zu hören ist? Die Auflösung auf diese „Funkfrage“ ist ganz einfach: Hilfe, Mama, die Russen kommen! Sehr bald! Eines vielleicht vorweg: Diese CD ist  ein Knaller . Darauf deutet all das hin, was hier im Rahmen redaktioneller „Prelistening“-Auditions angehört wurde.

Ganz heiß, kosmopolitisch-europäisch und „Weltniveau“.  Genaueres werdet Ihr von dieser Website beizeiten erfahren. Do da funky Beat!

 

455/11: Gigs, Preview: Disco Inferno Berlin am 25. + 26.02.11 im Quasimodo, das ist quasi „hot“!

Das ist Hot Sauce, nicht Duck Sauce, nicht Barbra Streisand, aber „do da hustle“. Jedenfalls wenn man Van McCoy mag, und wie die Fliegen werden heute und morgen Abend die Fans wieder ins Quasimodo fliegen, summ summ summ! Einziger Fehler im gesamten Programm: Fly, Robin Fly von Silver Convention fehlt definitiv.  

Titel: Disco Inferno Berlin ab 22 Uhr
Ort: Quasimodo, Berlin-Charlottenburg
Link out: Click here

 

Beschreibung: Die einzige funktionierende Seventies-Lokomotive, die großartige Tante DISCO INFERNO BERLIN, gibt wegen der seit längerem kontinuierlich anwachsenden Besuchernachfrage wieder zwei von zwei Konzerten im regelmäßig sehr, sehr gut besuchten Quasimodo. Also: schnell Karten sichern, bevor es ausverkauft ist!
Startdatum: 2011-02-25
Enddatum: 2011-02-26