1858/19 #Tageslied „Revolution“ von Knorkator #offtheroadsessions #knorkator #vielvielkoffein

Icon #Tageslied

Icon #Tageslied

Marianne Faithful hätte ihre Freude gehabt, aber das ist das Privileg der Heurigen - Englisch sprechen ganz leicht gemacht. Übersetze einfach, was Du sagen willst. Heute: "Du kannst mir mal an der Pupe schmatzen." Lied des Tages passend dazu: Ein Wunsch - Knorkator http://blackbirds.tv/?p=14978 #BrokenEnglish #Googletranslate #TTT #Tulipstagram

Marianne Faithful hätte ihre Freude gehabt, aber das ist das Privileg der Heurigen – Englisch sprechen ganz leicht gemacht. Übersetze einfach, was Du sagen willst. Heute: „Du kannst mir mal an der Pupe schmatzen.“
Lied des Tages passend dazu: Ein Wunsch – Knorkator
http://blackbirds.tv/?p=14978
#BrokenEnglish #Googletranslate #TTT #Tulipstagram


Knorkator – Revolution // Off The Road Sessions

Knorkator with „Revolution“ from the new album „Widerstand ist Zwecklos“. Live recorded + performed at Off The Road Studios / Leipzig, Germany. With English subtitles.

Announcer: Axel Thielmann
Recording/Mix: Thies Neu
Camera: Felix Kastl / Marv Endt
Editing: Marv Endt

Revolutionär dankt fritz kola.
#offtheroadsessions #knorkator #vielvielkoffein

Album „Widerstand ist Zwecklos“:
https://knorkator.lnk.to/WiderstandIs…

Knorkator on tour:
10.10.2019 Ludwigsburg – Rockfabrik
11.10.2019 Wien – Arena
12.10.2019 Graz – ppc
17.10.2019 Freiburg – Jazzhaus
18.10.2019 Zürich – Komplex 457
19.10.2019 München – Backstage
25.10.2019 Frankfurt – Batschkapp
26.10.2019 Gera – KuK
07.11.2019 Magdeburg – Factory
08.11.2019 Magdeburg – Factory
09.11.2019 Bochum – Zeche
15.11.2019 Rostock – Moya
16.11.2019 Hamburg – Grosse Freiheit 36
22.11.2019 Hannover – Capitol
23.11.2019 Köln – Live Music Hall
29.11.2019 Nürnberg – Hirsch
30.11.2019 Dresden – Alter Schlachthof
05.12.2019 Berlin – Knorkatorhalle
06.12.2019 Berlin – Knorkatorhalle
07.12.2019 Berlin – Knorkatorhalle
13.02.2020 Cottbus – Gladhouse
14.02.2020 Cottbus – Gladhouse
15.02.2020 Glauchau – Alte Spinnerei
21.02.2020 Bremen – Schlachthof
22.02.2020 Kiel – Pumpe
27.02.2020 Saarbrücken – Garage
28.02.2020 Heidelberg – Halle 02
29.02.2020 Marburg – KFZ
06.03.2020 Bielefeld – Forum
07.03.2020 Andernach – Jugendzentrum Andernach
13.03.2020 Erfurt – Gewerkschaftshaus
14.03.2020 Memmingen – Kaminwerk
20.03.2020 Aschaffenburg – Colos-Saal
21.03.2020 Wuppertal – Live Cub Barmen
22.03.2020 Hamburg Große Freiheit
27.03.2020 Görlitz – Landskronbrauerei
28.03.2020 Potsdam – Waschhaus
02.04.2020 Nürnberg – Hirsch
03.04.2020 Leipzig – Täubchenthal
04.04.2020 Leipzig – Täubchenthal

Lyrics:
Einer rasiert sich die Haare ab, der andre färbt sie bunt
Einer rennt mit n Messer rum, der andre mit nem Hund
einer quasselt den ganzen Tag, der andre kifft sich zu
einer hält sich für’n Genie, der andre hält sich ne Kuh
Einer glaubt an die Macht der Liebe, der andre glaubt an Hass
Einer tritt beier Demo auf, der andre tritt auf’s Gas
Einer sitzt auf’m Sack voll Geld, der andre auf’m Gaul
einer fliegt nach Amerika, der andre fliegt auf’s Maul

Langweilig! Langweilig! Gab’s doch alles schon!

Höchste Zeit für eine echte Revolution!
Scheißt alle in die Hosen, Leute!
Und zwar sofort! Große Haufen, kleine Haufen – ein geiler Sport!
Scheißt alle in die Hosen, Leute!
Seid konsequent – gemeinsam gegen das Establishment!
Revolution!

Einer trägt n’ Frack aus Samt, der andre ein Tablett
Einer schreit aufer Bühne rum, der andre schreit im Bett
Einer sprengt alles in die Luft, der andre sprengt sein Rasen
Einer steht oben auf’m Berg, der andre steht auf Blasen
Einer kriegt alle Weiber rum, der andre kriegt die Grippe
Einer zieht n Pullover an, der andre zieht ne Schippe
Einer fährt auf Blondinen ab, der andre fährt in Zoo
Einer geht einer geht noch rein, der andre geht auf’s Klo

Langweilig! Langweilig! Gab’s doch alles schon!

Höchste Zeit für eine echte Revolution!
Scheißt alle in die Hosen, Leute! Und zwar sofort!
Große Haufen, kleine Haufen – ein geiler Sport!
Scheißt alle in die Hosen, Leute!
Seid konsequent gemeinsam gegen das Establishment!
Revolution!

1849/19: Tageslied: Ich will nichts mehr wollen – Zweck ist widerstandslos

Icon #Tageslied

Icon #Tageslied


Knorkator – Ein Wunsch

Widerstand ist zwecklos ab 13. September 2019 ► Supermarkt: http://bit.ly/2N8eduW ► Fantotal CD: http://bit.ly/2z3nwUE ► Fantotal Vinyl: http://bit.ly/2KMMOfl ► Tourtickets: https://www.knorkator-tickets.de

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir,
weil ich immer Hunger hab und ständig essen muss, wünschen,
dass ich niemals dicker werde, egal wieviel ich esse.
Doch wenn ich noch mehr essen können will,
muss ich auch mehr kaufen, und das wird teuer,
also wünsch ich mir außerdem, dass ich reich bin,
oder dass eben alles umsonst ist.
Doch das sind ja schon zwei Wünsche,
aber einer ist leider nur erlaubt. Ich hab’s:
Ich will, dass ich gar kein Essen mehr brauch,
aber trotzdem immer satt bin.

Ich will nichts mehr wollen!
Ich will nichts mehr wollen!
keine Wünsche, keine Träume, kein Ziel!
Ich will, dass ich nix mehr will!

Wenn ich einen Wunsch frei hätte,
würde ich mir, weil ich meine Olle satt habe,
lieber die von gegenüber wünschen,
weil die scharf ist und meine Olle nicht mehr.
Doch ich weiß wie das ist: irgendwann
find ich die von gegenüber auch nicht mehr scharf,
also wünsch ich mir, dass ich immer
wenn ich eine Olle satt hab, gleich eine neue krieg.
Mann, das artet ja in Arbeit aus!
Na da bleib ich doch lieber bei der ersten Ollen
und wünsch mir stattdessen, dass ich sie geil finde,
für immer und alle andern nich.

Ich will nichts mehr wollen!
Ich will nichts mehr wollen!
keine Wünsche, keine Träume, kein Ziel!
Ich will, dass ich nix mehr will!

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir,
weil ich all das Leid auf der Welt nicht ertragen kann,
wünschen, dass alle Menschen
ewig und in Wohlstand leben.
Doch wenn keiner mehr sterben muss,
platzt diese Welt bald aus allen Nähten,
also will ich, dass auch die Erde immer größer wird,
oder irgendwann eine zweite Erde auftaucht.
Nein, das sind ja schon wieder zwei Wünsche,
und einer ist leider nur erlaubt. Ich – hab’s:
Ich will, dass die Welt so ungerecht bleibt,
aber mich das nicht mehr juckt.

Ich will nichts mehr wollen!
Ich will nichts mehr wollen!
keine Wünsche, keine Träume, kein Ziel!
Ich will, dass ich nix mehr will!
____________________________________

Album – Widerstand ist zwecklos (September 2019)
Label – Tubareckorz
Vertrieb – Rough Trade Distribution
Management – Janet Gogow
Promotion – Flying Dolphin Entertainment
Präsentation – Radio Bob
Audio Produktion – Lakeside Studio Berlin
Video Produktion – Alistration Ali Pfefferle

1845/19 #Positionen Rummelsburg? Oder doch Rummelsnuff?

Rummelsburg? Oder doch Rummelsnuff? (Berliner Fragen) #TTT #Tulipstagram http://blackbirds.tv

Rummelsburg? Oder doch Rummelsnuff? (Berliner Fragen) #TTT #Tulipstagram http://blackbirds.tv


Knorkator – Arschgesicht

Ich fasse nochmal kurz zusammen: Der gestrige Abend im Art Stalker war klasse.

Schönes Konzert.

Lustig geht es auch weiterhin zu in der Spezialistengruppe Musikerwitze auf Facebook. Wer sich gut benimmt, kann aufgenommen werden.

Und nun zurück in den Zoo.

Weiterführend
* Was war gestern Abend im Art Stalker?
* Wo ist eigentlich die Spezialistengruppe Musikerwitze