1880/19 #Interview Peter Fox im exklusiven Interview mit Yannick Niang: Neues Seeed-Album & Rechtsruck | DIFFUS #spreadtheword

Trenner.Mikrofon


#diffus #peterfox #exklusiv

Peter Fox im exklusiven Interview mit Yannick Niang: Neues Seeed-Album & Rechtsruck | DIFFUS

Das Diffus Magazin nahm kürzlich die Gelegenheit wahr, mit Peter Fox zu reden. Angela Merkels Frisur auf Instagram, damit ist es nicht getan. Man muss einen coolen Barber haben. Aber abgesehen davon:

Weiter hinten im Video nimmt Peter Fox dezidiert zum aktuellen politschen Gehakel in Deutschland Stellung und empfiehlt die aus seiner Sicht empfehlenswerte Vorgehensweise: Nämlich nicht Ausgrenzung, sondern irgendwie im Gespräch bleiben. Genau.

Sehens- und hörenswert.

Danke, Diffus.

Lyrics zum Kurzartikel
Dog goes woof
Cat goes meow
Bird goes tweet
And mouse goes squeek

Cow goes moo
Frog goes croak
And the elephant goes toot

Ducks say quack
And fish go blub
And the seal goes ow, ow, ow

But there’s one sound
That no one knows
What does the fox say?

1131/14: Video: Elen Wendt und „Nobody else“ #Lied des Tages – Eine Kurzvorstellung

_icon.Tageslied

Banner Personen

Elen.Wendt_Banner


Elen – Nobody Else

Wieder ist blackbirds.tv auf die Straße gegangen. Kürzlich haben wir die musikalische Arbeit der südafrikanischen Sängerin und Berliner Straßenmusikerin Alice Phoebe Lou vorgestellt. Mit Elen Wendt stellen wir eine weitere Berliner Straßenmusikerin vor.

„Sie hat eine Ausnahmestimme“, sagt Fred Sauer, der schon mit Nina Hagen und Peter Fox zusammengearbeitet hat. Er sei „ein Gott an den Tasten und hat seinen Sternenstaub über das ganze Album verteilt“, sagt sie über ihn. Auch der Kanon der beteiligten Musiker (Video Nr. 2, drunter) ist positiv: Die hat was. Was andere nämlich nicht haben.

„Jeden Tag geht sie raus und macht Musik“, sagt Andreas de Jong, ihr Freund und Unterstützer seit fast sieben Jahren. „Und das ist heute ganz schön selten geworden.“ Das Spielen auf der Straße hat ihr viel Selbstvertrauen gegeben. Wenn sie als bekennende Frostbeule „mit 15 Schichten Kleidung“ alle fünf Minuten ihre Finger an den heißen Tee hält, kann sie es aushalten, sagt sie. Das immerhin wärmt.

Weiterlesen

Fotoserie "A Crowd Of People Stood & Stared"

1065/14: Fotoserie: ‚A Crowd of poeple stood & stared‘, „a passion of love“

Fotoserie "A Crowd Of People Stood & Stared"

Fotoserie „A Crowd Of People Stood & Stared“

A crowd of people stood and stared
They’d seen his face before
But nobody was really sure
If he was from the House of Lords
A Day In A Life – Beatles, Auszug

Bier trinken. Flaschenbier.

Niemand weiß, woher der Biertrinker wirklich kommt. Aus welchem Umfeld. Warum er sich so gibt, wie er sich gibt, als ein aufrechter, Bier trinkender Fan. Er ist Bestandteil eines Publikums und erregt unsere Aufmerksamkeit. Wir fertigen heimlich ein paar Fotos von ihm an. Aus Überzeugung.

Er trinkt sein Bier nachmittags, aus Überzeugung. Und trägt sein T-Shirt vor sich her, rücklings lesen wir „Fucking racism“, das ist gut. Er ist der Gute. Aus Überzeugung.

Weiterlesen