Tommy "Prince" Tulip, Profilbild

833/13: AudioPaparazzi: „Old Friends 4 Sale“ – Prince & The NPG Rehearsals 2012 #Proberaum

Tommy "Prince" Tulip, Profilbild

Tommy „Prince“ Tulip, Profilbild

Wow. While rehearsing for his „Welcome 2 Chicago“ tour dates, Prince & The NPG along with his horn section, Prince sent in this beautiful and powerful rendition of „Old Friends 4 Sale“ that is stunning to the ears….

…sagt Dr. Funkenberry, jemand, der sich als Princekenner bereits einen Namen gemacht hat. Und in der Tat macht es Spaß, jemanden beim Proben zuzuhören, der es ansonsten besonders genau nimmt. Prince schreitet gern ein, wenn jemand Material von ihm veröffentlicht, das von „seiner Durchlaucht“ nicht abgesegnet ist. Nun mag man Dr. Funkenberry in dieser Hinsicht vertrauen. Man sagt ihm eine gewisse Nähe zum kleinen Rock-, Funk- und Crossoverprinzen nach.

Und nachdem der Herr Berichterstatter dem Namen des größten, kleinen Prinzen aller musikalischen Zeiten durchaus gern huldigt, war es nur noch ein kleiner Sprung im Gedanken von besonderer inhaltlicher Verwegenheit, diese Audiofiles auch der deutschsprachigen Community sehr gern zur Verfügung zu stellen. Hach. We love him.

_link Lotse

815/13: Video: Billboard nennt Prince eine „Ikone“, das hat er nun davon

[iframe_youtube video=“vywDlI5rMYI“]
Prince Named Billboard’s Icon – Performs Let’s Go Crazy & More – BBMA 2013 (via youtube)

Youtube_Slaves

Bei den „BBMA“ handelt es sich um die Billboard Music Awards, vor ein paar Tagen trat dort die zweite Ikone aller Zeiten, Prince, auf. Die andere ist schon tot: Michael Jackson.

Mama, mir ist schon ganz schwindelig. Laut, schrill, ganz altbackenes Zeugs, aber „overwhelming“, auf den Punkt. Wir sabbern.

Prince hat drei dufte Mitmusikerinnen gecastet, man hört, im Wesentlichen übers Internet. Das läuft anders als bei uns. Wir sehen uns solche Musiker an und sagen, mit denen würden wir es gerne tun. Prince ruft sie einfach an. Kommst Du? Und sie kommen folgen dem Ruf des Meisters.

Keine Frage: Dass Hannah Ford an den Drums sitzt, war der Überrascher des Jahrhunderts. Wer am Schlagzeug interessiert ist, kannte Hannah schon lange. Spielt toll Schlagzeug und ist auch ein „eyecatcher“, tolles Mädel. Dass sich aber einer der langlebigsten Erfolgreichen des Musikbusiness „Klein Hannah“ krallt und sie zur Schlagzeugerin seiner Band macht, wer hätte das gedacht. Gute Wahl, allerdings. Wir freuen uns mit.

Heimlich, still und leise.

_link Lotse

701/12: Gigs, Review: Wenn die Gabys auftreten und als Gast Simone Reifegerste dabei ist #Lied des Tages

[iframe_youtube video=“Qcfrg7NafA4″]
Die Gabys & Simone Reifegerste – Purple Rain (performed live @Rickenbackers)

Katharina Goebel – Gesang
Simone Reifegerste – Gesang
Amelie Zapf – Gitarre
Melanie Plauth – Gitarre
Gabi Mehlitz – Bass
Ina Brox – Saxophon
Elisabeth King – Tasteninstrumente
Nicole Rauer
Melanie Plauth (g)
Text und Musik ‚Purple Rain‘: Prince

Ein Review (eine Konzertkritik) zu schreiben, das ohne viel Text auskommt und trotzdem rüberbringt, was wichtig an einer Sache war, ist eine Kunst. Eventuell reicht die Widmung dieses „one of it´s best Klassikers of all times“ des kleinen, unverhüllten Sexidols namens Prince aus Minnessota zum (neuerlichen) Lied des Tages ja schon aus. Chapeau, die Damen! Großartig. Sehr gerührt, habe mich nicht geschüttelt. Aber ich hab meine Wunderkerze gerade gehalten, aufrichtig, ehrlich und mit Tränen in den Augen. So schön! Danke.