1763/19: Nachruf: Alfred Wagner, † 02.04.19 – Musiker, Saxophonist, Labelinhaber – Mit Lyrik von der Dachpappe!

Kerze #Trauer

Kerze #Trauer


Hanno Bruhn Gang – Über den Daechern – Mitten in Berlin

Alfred Wagner (gestorben am 02.04.19, morgens) Alfred Wagner war Saxophonist und Sänger bei folgenden Berliner Bands: Dr. Koch Ventilator Hanno Bruhn Gang Sechserpack Roger & The Evolution – bis Februar Inhaber von duophon-records

Alfred starb an den Folgen einer Krebserkrankung.

Ein in Berliner Szenekreisen bestens bekannter, liebenswürdiger Mensch, Musiker durch und durch und Ehrenmann – Ruhe in Frieden! – Wir werden Dir ein ehrendes Andenken bewahren, Alfred!

Im Februar hat Alfred Wagner die Firma duophon-records an Meisl verkauft. Damit ist sein Lebenswerk sichergestellt. „Und wenn ick dann auf der Dachpappe liege, stelle ich mir vor, dass ich gerade fliege. Richtung Horizont, einfach irgendwo hin, über den Dächern mitten in Berlin.“ (Hanno Bruhn, Textauszug) Und nun Saxo-Solo für Dich. Warmer Gesamtsound, sauwohl fühlen. Eine Träne wegdrücken. Ins Knopfloch. Oder irgendwo anders hin.

Machs gut, Alfred Wagner, Musiker, Mensch.

Eine Tulpe, schwarz. Back to black.

Schwarze Tulpe - The black tulip. To The Honor of...

Schwarze Tulpe – The black tulip. To The Honor of…

Alfred Wagner

1279/15: Video: Detroit Gary Wiggins bei den „Berlin Dialogues“ – Harvard University

Gary.Wiggins_Red.Ballroom

A historical look at Jazz in Germany through the presentation of an american musician living in Berlin. Detroit Gary Wiggins speaks of events that has occured during his 25 years in Europe where cultural diplomacy has shown its face and played an important role to provide a comfort zone in the relations of different cultures living among one another. This discussion was titled „Jazz in the Kulturnation“ and part of Harvard University Berlin Dialogues.

Die aus insgesamt 3 Teilen bestehende Dokumentation einer Rede von Detroit Gary Wiggins in der Harvard University wurde von uns für diesen Zweck hier zu einer playlist verbunden und ist damit ein Dokument der Zeitgeschichte.

Gary Wiggins lebt als Musiker seit vielen Jahren in Berlin und hat international ständig zu tun. Man sieht ihn in Paris auftreten, in Berlin oder auch -wie man überraschend sah- in Filmen wie z.B. im Film über das Leben von Udo Jürgens „Der Mann mit dem Fagott“.

Hier ist die Homepage des Ausnahmesaxofonisten aus Detroit. Gary? Give us the Blues. Und den Jazz sowieso.

1243/15: Lied des Tages: Die Gary Wiggins Band performed „Canadian Sunset“

_icon.Tageslied

Gary.Wiggins_Red.Ballroom_Alternate


Canadian Sunset by Detroit Gary Wiggins Band – powered by Ingeborg Fachmann

Every Monday: The Soul of Blues & Jazz  – Eine äußerst chillige Afterwork-Jazzlounge, präsentiert vom Red Ballroom, Genthiner Str. 20, 10785 Berlin, ist die Gelegenheit, Gary Wiggins live spielen zu sehen: Hingehen. #Tipps

Unter allen in Berlin beheimateten Musikern ist der aus Amerika stammende saxophonische Hüne Gary „Detroit“ Wiggins eindeutig der Größte. Der Mann ist spielerisch deutlich über 2 m groß. Vielleicht drei?

Mit dem Stück „Canadian Sunset“ bekommen wir bereits am frühen Morgen, der bekanntlich immer der beste ist, einen guten Eindruck vom Flow des Lebens, so geht´s. Die Musik vorsichtig anfahren und dann einswingen auf das Tagewerk. So wird der Red Ballroom vielleicht zum größten Swingerclub Berlins? Na, egal, es geht um Musik.

Und rot wie die Liebe ist das Outfit von Gary Wiggins, der auf den red carpets der Welt das betörendste und nachdrücklichste „rrrootttt“ guter Musik trägt. Hey Guy, thank You for this piece of nice music.

_link Lotse