1944/20 #Tageslied – Elen „Hofconcert“ – Blind über Rot Release (Album)

#Hippothalamus #Hypothalamus #TTT #Tulipstagram (gif/ani)

#Hippothalamus #Hypothalamus #TTT #Tulipstagram (gif/ani)


Elen – Hofkonzert zum Albumrelease Blind Über Rot

Elens neues Album „Blind Über Rot“ hier vorbestellen: https://umg.lnk.to/blindueberrot
Elens YouTube Kanal kostenlos abonnieren: https://bit.ly/ElenYouTube

Folge Elen im Netz unter:
Instagram: https://www.instagram.com/elenofficial/
Facebook: https://www.facebook.com/elenofficial/
Webseite: http://www.elenofficial.com/

Elen hat jahrelang ihren Lebensunterhalt mit Straßenmusik verdient. Viele Berliner haben Elen auf dem Alex erlebt. Nach einem ersten Crowd Funding veröffentlichtem Album aus dem Jahr 2015, erscheint 2020 ihr erstes deutschsprachiges Album „Blind Über Rot“.

Elen singt mit und von ganzem Herzen. Sie besitzt wie keine zweite eine sehr eigene, durchsetzungsfähige Stimme.
Elen steht für „Wahrhaftigkeit“. Eine Eigenschaft, eine Haltung, ein Lebensprinzip. Sie trägt diese Ehrlichkeit in sich – als Person und als Künstlerin in ihren Songs.

(Sagt der Promotext auf YouTube)

Wir haben uns zu Elen schon genügend geäußert. Man mag dieses Video nun als Update hinzufügen, wenn man mag. Wir tun das.
Das Lied des Tages auf blackbirds.tv, in Wirklichkeit ein Konvolut eingängiger, schöner Musik.

Und Kollege Dirk Erchinger am Schlagzeug.
Grüße aus Formosa vom Stangenspargel.

1943/20 #Tageslied – Lübecker Jung (ROCA VERDE)

Icon #Tageslied

Icon #Tageslied


ROCA VERDE LÜBECKER JUNG Das Musikvideo 2020

Roca Verde https://roca-verde.de
Roca Verde auf Facebook https://web.facebook.com/rocaverdeband/
Roca Verde auf Spotify https://open.spotify.com/album/38RnBa…
Roca Verde auf Amazon Music https://www.amazon.com/Lübecker-Jung-…

 

Weiterführend

1942/20 #Tageslied – Need Your Love So Bad (performed by Franz de Bÿl and his Band #Vinÿl (13.06.20)) at the Art Stalker Berlin

Icon #Tageslied

Icon #Tageslied

Volker Hauptvogel - Fleischers Blues

Volker Hauptvogel – Fleischers Blues


Franz de Bÿl & His Band #Vinÿl – Need Your Love So Bad (Live at Art Stalker, Berlin 13.06.2020)

Franz de Bÿl – Gesang und Gitarre
Jens Saleh – Bass
Tommy T. Tulip – Schlagzeug und Gesang
Stephan Hoppe – Piano, Harp und Gesang

Wenn Fleischer den Blues hat, erfährt man über ihn und sein Leben, wenn man das gleichnamige Buch von Volker Hauptvogel bestellt und liest. Kategorie: Leseempfehlung ***** Sterne deluxe) – Aber: Worum geht es denn im Blues? Um alte Männer, Rum-Verschnitt, Southern Comfort und die Liebe des Lebens, wenn er ihr einen Kühlschrank gekauft hat? Einen Pink Cadillac? Oder die Big Black Maria? Die Frau ist weg, und er beklagt ihr fern sein. Ein bisserl Lobhudeln auf das, was man verloren hat und nie wieder kriegt. Scheiß-Geschlechterkampf.

Und er beklagt sich, ranseiert, zetert: „Ich brauch Deine Liebe wie blöde.“

Apropos alte Männer: Der ALTAMANN war so freundlich, die Kamera auf dieses Event zu halten und gnadenlos mitzufilmen, was wir hier sehen.

Gut geworden. Die Band sagt Danke schön. Franz de Bÿl and his Band #Vinÿl kann man am Mittwoch, den 01.07.2020 um 20 Uhr wieder im Art Stalker Berlin sehen. Geile Meile!

Läuft.

Gruß vom Blues
Der Berichterstatter

Weiterführend