1858/19 #Tageslied „Revolution“ von Knorkator #offtheroadsessions #knorkator #vielvielkoffein

Icon #Tageslied

Icon #Tageslied

Marianne Faithful hätte ihre Freude gehabt, aber das ist das Privileg der Heurigen - Englisch sprechen ganz leicht gemacht. Übersetze einfach, was Du sagen willst. Heute: "Du kannst mir mal an der Pupe schmatzen." Lied des Tages passend dazu: Ein Wunsch - Knorkator http://blackbirds.tv/?p=14978 #BrokenEnglish #Googletranslate #TTT #Tulipstagram

Marianne Faithful hätte ihre Freude gehabt, aber das ist das Privileg der Heurigen – Englisch sprechen ganz leicht gemacht. Übersetze einfach, was Du sagen willst. Heute: „Du kannst mir mal an der Pupe schmatzen.“
Lied des Tages passend dazu: Ein Wunsch – Knorkator
http://blackbirds.tv/?p=14978
#BrokenEnglish #Googletranslate #TTT #Tulipstagram


Knorkator – Revolution // Off The Road Sessions

Knorkator with „Revolution“ from the new album „Widerstand ist Zwecklos“. Live recorded + performed at Off The Road Studios / Leipzig, Germany. With English subtitles.

Announcer: Axel Thielmann
Recording/Mix: Thies Neu
Camera: Felix Kastl / Marv Endt
Editing: Marv Endt

Revolutionär dankt fritz kola.
#offtheroadsessions #knorkator #vielvielkoffein

Album „Widerstand ist Zwecklos“:
https://knorkator.lnk.to/WiderstandIs…

Knorkator on tour:
10.10.2019 Ludwigsburg – Rockfabrik
11.10.2019 Wien – Arena
12.10.2019 Graz – ppc
17.10.2019 Freiburg – Jazzhaus
18.10.2019 Zürich – Komplex 457
19.10.2019 München – Backstage
25.10.2019 Frankfurt – Batschkapp
26.10.2019 Gera – KuK
07.11.2019 Magdeburg – Factory
08.11.2019 Magdeburg – Factory
09.11.2019 Bochum – Zeche
15.11.2019 Rostock – Moya
16.11.2019 Hamburg – Grosse Freiheit 36
22.11.2019 Hannover – Capitol
23.11.2019 Köln – Live Music Hall
29.11.2019 Nürnberg – Hirsch
30.11.2019 Dresden – Alter Schlachthof
05.12.2019 Berlin – Knorkatorhalle
06.12.2019 Berlin – Knorkatorhalle
07.12.2019 Berlin – Knorkatorhalle
13.02.2020 Cottbus – Gladhouse
14.02.2020 Cottbus – Gladhouse
15.02.2020 Glauchau – Alte Spinnerei
21.02.2020 Bremen – Schlachthof
22.02.2020 Kiel – Pumpe
27.02.2020 Saarbrücken – Garage
28.02.2020 Heidelberg – Halle 02
29.02.2020 Marburg – KFZ
06.03.2020 Bielefeld – Forum
07.03.2020 Andernach – Jugendzentrum Andernach
13.03.2020 Erfurt – Gewerkschaftshaus
14.03.2020 Memmingen – Kaminwerk
20.03.2020 Aschaffenburg – Colos-Saal
21.03.2020 Wuppertal – Live Cub Barmen
22.03.2020 Hamburg Große Freiheit
27.03.2020 Görlitz – Landskronbrauerei
28.03.2020 Potsdam – Waschhaus
02.04.2020 Nürnberg – Hirsch
03.04.2020 Leipzig – Täubchenthal
04.04.2020 Leipzig – Täubchenthal

Lyrics:
Einer rasiert sich die Haare ab, der andre färbt sie bunt
Einer rennt mit n Messer rum, der andre mit nem Hund
einer quasselt den ganzen Tag, der andre kifft sich zu
einer hält sich für’n Genie, der andre hält sich ne Kuh
Einer glaubt an die Macht der Liebe, der andre glaubt an Hass
Einer tritt beier Demo auf, der andre tritt auf’s Gas
Einer sitzt auf’m Sack voll Geld, der andre auf’m Gaul
einer fliegt nach Amerika, der andre fliegt auf’s Maul

Langweilig! Langweilig! Gab’s doch alles schon!

Höchste Zeit für eine echte Revolution!
Scheißt alle in die Hosen, Leute!
Und zwar sofort! Große Haufen, kleine Haufen – ein geiler Sport!
Scheißt alle in die Hosen, Leute!
Seid konsequent – gemeinsam gegen das Establishment!
Revolution!

Einer trägt n’ Frack aus Samt, der andre ein Tablett
Einer schreit aufer Bühne rum, der andre schreit im Bett
Einer sprengt alles in die Luft, der andre sprengt sein Rasen
Einer steht oben auf’m Berg, der andre steht auf Blasen
Einer kriegt alle Weiber rum, der andre kriegt die Grippe
Einer zieht n Pullover an, der andre zieht ne Schippe
Einer fährt auf Blondinen ab, der andre fährt in Zoo
Einer geht einer geht noch rein, der andre geht auf’s Klo

Langweilig! Langweilig! Gab’s doch alles schon!

Höchste Zeit für eine echte Revolution!
Scheißt alle in die Hosen, Leute! Und zwar sofort!
Große Haufen, kleine Haufen – ein geiler Sport!
Scheißt alle in die Hosen, Leute!
Seid konsequent gemeinsam gegen das Establishment!
Revolution!

1857/19 #Siebenwasser Yassin „Abendland“ (@Sieben Wasser Session) #Diffus

Icon #Siebenwasser

Icon #Siebenwasser – Sieben Wasser Sessions

21.01.15 - Kleines Wilhelm-Busch-Album "Autogramm" #TTT #Tulipstagram #WilhelmBusch

21.01.15 – Kleines Wilhelm-Busch-Album „Autogramm“ #TTT #Tulipstagram #WilhelmBusch


Yassin – Abendland (Sieben Wasser Session) | DIFFUS

Muss ich mich schon wieder plagen?
Also wieder ein Gedicht?
Soll ich wagen, nein!, zu sagen? –
Nein, ich bin kein Bösewicht.

Dehne Dich, Poetenleder!
Werde flüssig, alter Leim!
Sieh, schon tröpfelt aus der Feder
Der mit Angst gesuchte Reim.

Und so zeig ich mit Vergnügen
Mich als einen netten Herrn. –
Ach, mitunter muss man lügen,
Und mitunter lügt man gern.

Der erste deutsche Edelrapper Wilhelm Busch spielte immer auf Teufel komm raus mit dem Vokabular.

Yassin hat einige Songs seines Solo-Debüts „Ypsilon“ für die erste Sieben Wasser Session in ein neues Gewand verpackt, aufs Wesentliche reduziert. In der eindringlichen Live Version seines Songs „Abendland“ kommen Gefühle wie Angst und Hoffnung besonders deutlich zum Vorschein. Nachdem der Rapper in der Vergangenheit überwiegend mit Zynismus und hämischen Blick auf die Gesellschaft für Aufmerksamkeit sorgte, schlägt Yassin auf seinem Anfang 2019 veröffentlichten Solo-Album „Ypsilon“ erstmals autobiografische Wege ein: Themen wie seine algerischen Wurzeln oder das aktuelle politische Klima verpackt Yassin in packende, elektronische und vor allem melodische Tracks.

Für die erste Sieben Wasser Session hat Yassin eine Hand voll Tracks zusammen mit seinem Keyboarder und Mit-Produzenten Konrad Betcher neu arrangiert: Ein wenig Auto-Tune auf die Stimme, Piano-Klänge, Synth-Flächen und minimalistische Drums lassen Yassins Songs in einem eindringlichen, neuem Gewand erscheinen.

Yassin -„Ypsilon“ Live 2019 – präsentiert von DIFFUS:
15.10.2019 Potsdam, Waschhaus
17.10.2019 Osnabrück, Kleine Freiheit
18.10.2019 Essen, Hotel Shanghai
19.10.2019 Bremen, Tower
24.10.2019 Hamburg, Molotow
25.10.2019 Dresden, Groove Station
26.10.2019 Darmstadt, 806qm
27.10.2019 Köln, Club Volta

Diffus zieht es raus aufs Land zu den Sieben Wasser Sessions! Die neue Live Session-Reihe findet im idyllischen Landhaus Sieben Wasser bei Rheinsberg statt. Auf einer Plattform am Kapellensee spielen Künstler kurzweilige Kurz-Konzerte, um ihre Arbeit vorzustellen. Die Mitschnitte werden von DIFFUS veröffentlicht. Abonniert das bei Interesse.

Kamera/Schnitt: Benjamin Schieck (http://www.benschieck.com)

Weiterführend
* Yassin: Ich bin erst zufrieden, wenn jemand weint

 

1856/19 #Tulipstagram Facebook ist fürsorglich

Icon #Tulipstagram

Icon #Tulipstagram

Facebook ist fürsorglich. Was ich heute nicht vergessen darf: Auf bevorstehende Veranstaltungen antworten. #TTT #Tulipstagram #TodoListe #Dringend

Facebook ist fürsorglich. Was ich heute nicht vergessen darf: Auf bevorstehende Veranstaltungen antworten. #TTT #Tulipstagram #TodoListe #Dringend

Es gibt dreierlei Köpfe – erstlich solche, welche aus eigenen Mitteln Einsicht und Verstand von der Sache erlangen; dann solche, die das Rechte erkennen, wenn andere es ihnen darlegen; endlich solche, welche weder zum einen noch zum anderen fähig sind. • Niccolò Machiavelli

Shock The Monkey.

Am Morgen des 12. September beklage ich noch die Erinnerungen an Nine Eleven gestern Abend.

In meinen Benachrichtigungen von Facebook ist die oben eingeblendete Zeile mit meinen beiden Freunden Mario #Altamann und Olaf Dähmlow (Yorckschlösschen) zu sehen. Facebook ist fürsorglich.

Und schafft Begriffe und Kümmerungen, die es vorher so noch gar nicht gab.

Fest in unseren Alltag ist inzwischen eingebunden, dass wer zur Creme Brülée gehören will, auf bevorstehende Veranstaltungen zu antworten habe. Es sind nicht 10, 20 oder 30: Es sind 103 Personen in meinem Umfeld. Ich weiß nun: Ich muss heute auch noch Veranstaltungen beantworten. Ob ich dort hin gehe?

Das ist ein anderes Lebensereignis, dessen Reich- und Tragweite nicht in diesen kurzen Post passt.

Von allen verschiedenen Saatgut bevorzuge ich die Grausamen.

Edit: Ich muss Olaf mal wieder besuchen. Mit Mario. Harharharhar…wir tragen dieselben T-Shirts, Mario und ich.

Seins. Gemeinsam.

Schönen Tag allerseits.

Weiterführend

* Was ich zu Nine Eleven gestern auf Facebook schrieb