557/11: Gigs, Preview: AYA – „7 soundtracks for imaginary crime movies“ live concert Sowieso, Neukölln

Banner Gigs, Preview - oben rechts "Konzerttermine"

Gigs, Preview: AYA - 7 soundtracks live am 02.09.11 im Sowieso!

Gigs, Preview: AYA - 7 soundtracks live am 02.09.11 im Sowieso!

Titel: AYA – 7 soundtracks for imaginary crime movies
Ort: Sowieso Neukölln
Link out: Click here
Beschreibung: Special guest: Thibault Florent
Band: Artus Unival – Hartwig Nickola – Monika Lilleike – Marten Mühlenstein – Paul Schwingenschloegl – Stefan Fischer – Susanne Bätz

Alle wesentlichen Angaben sind der Website des Veranstaltungsorts zu gegebener Zeit zu entnehmen.

Startzeit: 21:00
Date: 2011-09-02

264/10: Gigs, Preview: CyberSpectives >Living Windows< 2010 & AYA freestyle music performance

Āya, pl. Āyāt (arabisch), nennt man im Koran im Allgemeinen einen Vers in einer Sure. Grundbedeutung des Wortes ist „Zeichen“, „Wunder“ oder „Beweis“. Dabei handelt es sich um Zeichen in der Natur, in denen sich Gottes Macht manifestiert, um Ereignisse, deren Urheber ein Prophet ist, und um Zeichen – vergangene und zukünftige –, die ein Prophet als Offenbarung Gottes mitteilt. (Eigene Recherche zu „AYA“, Wikipedia, hier)

Titel: CyberSpectives Living Windows 2010 & AYA
Ort: Café im Körnerpark
Link out: Click here

Weiterlesen