1294/15: Video: Qeaux Qeaux Joans | Final End Live At The Church Recordings #LiedDesTages – am 20.12.15 im Prachtwerk

_icon.Tageslied

giphy_Travolta giphy.Travolta.Abendmahl giphyTravolta


Qeaux Qeaux Joans | Final End Live At The Church Recordings

Bereits mit ihrem Erstlingswerk „No Man’s Land“ konnte die niederländische Sängerin und Musikerin Qeaux Qeaux Joans die deutsche Musikpresse vielfach überzeugen. „Starkes Debütalbum“, so brachte es der Rolling Stone auf eine einfache Formel. Überall, wo sie auftaucht, hinterlässt sie mit ihrer „irre einprägsamen Stimme“ (Berliner Morgenpost) ein begeistertes Publikum. Mit ihrem zweiten Album geht sie nun einen Schritt weiter, erfindet sie sich ein Stück weit neu. Dominierten bei „No Man’s Land“ die alternativen Rhythm & Blues-Sounds, wird „The Ritual“ im Zeichen eines umfassenden Crossover-Ansatzes zu einem modernen und vielschichtigen Popwerk.

Im Moment im Trend: John Travolta in kleinen lustigen animierten Bildchen. Es ist immer die gleiche Pose, aber es sind unterschiedliche Herkunftsmerkmale.

Währenddessen kümmert sich Qeaux Qeaux Joans um ihren Gesang. Und singt uns eins.

Eins noch:
Sonntag, den 20.12.2015 um 20 Uhr
Prachtwerk Berlin -Ganghoferstr. 2, 12043 Berlin

Man wird diese Art Musik gutheißen, trotz Travolta und obwohl Uma Thurman nicht eingebunden ist.

1195/15: Video: Neue CD Lorenz Kellhuber Trio veröffentlicht „State Of Mind“ und Fisch wie dieser gehört zur Weltklasse

icon NEWS news

state-of-mind_cover_final_300dpi-300x269


Lorenz Kellhuber Trio – „State Of Mind“ (EPK) – New album out on May 22nd

Homepage: http://www.lorenzkellhuber.com
Facebook: http://www.facebook.com/LorenzKellhuber

Lorenz Kellhuber Trio:
Lorenz Kellhuber (p)
Arne Huber (b)
Gabriel Hahn (dr)
Filmed by Martin Kellhuber
Post Production by Felizian Stockinger
© 2015 Blackbird Music
http://www.blackbird-music.de

Was ist das eigentlich für eine Band, die so wie das Lorenz Kellhuber Trio solche, irgendwie komplett frei fliegende Musik herstellt mit Bravour und vornehmer Noblesse? Die so, als wäre sie gar nicht aufgeschrieben, aus einem vollkommen freien, träumerischen Moment entstanden sein könnte und eher meditativ daherkommt?

Weiterlesen