1896/20 #Gigpreview – Franz de Bÿl & Vinÿl „An Evening With Tom Waits á la Carte“ #ArtStalkerBerlin 05.02.2020

Icon #Gigpreview

Icon #Gigpreview

05.02.2020 - 20 Uhr Franz de Bÿl & Vinÿl "An Evening With Tom Waits á la Carte #ArtStalkerBerlin

05.02.2020 – 20 Uhr Franz de Bÿl & Vinÿl „An Evening With Tom Waits á la Carte #ArtStalkerBerlin (Größere Ansicht: Aufs Bild klicken)

05.02.2020 - 20 Uhr Franz de Bÿl & Vinÿl "An Evening With Tom Waits á la Carte #ArtStalkerBerlin

05.02.2020 – 20 Uhr Franz de Bÿl & Vinÿl „An Evening With Tom Waits á la Carte #ArtStalkerBerlin


Franz de Bÿl & Band play „Blind Love“ by Tom Waits

This tune was recorded live during a rehearsal session at the Castalian Spring Studios in Berlin on 31st of October, 2019 and is part of the show: »TOM WAITS à la Carte« that can be seen each 1st wednesday a month at the »ART-Stalker« Berlin-Charlottenburg (https://www.art-stalker.de/). You might as well take a look inside Franz de Bÿl’s homepage: http://franz-de-byl.com

 

Weiterführend

1864/19 #Gigs #Preview „An Evening with Tom Waits á la carte – Franz de Bÿl & Vinÿl – Mi, 02.10.2019 um 20 Uhr @ArtStalker

Icon #Gigpreview

Icon #Gigpreview

Mittwoch, 02. Oktober 2019 um 20 Uhr (Doors open 19:30 Uhr) – Franz de Bÿl & Vinÿl: An Evening with Tom Waits á la carte – Welcome back, my friends, to the show that never ends – Sensationell: Nach der erfolgreichen September-Veranstaltung nun im Oktober

Besonders schön ist für das werktätige Proletariat der Stadt Berlin und aus Brandenburg bereits zu hören:

Am Donnerstag ist ein Freiertag. Also ohne Arbeit. Mittwoch ins Konzert, dann noch ein Kaltgetränk und Donnerstag schön ausschlafen und die müden Glieder erholen. Kultur kann so schön sein.

Was muss…

Weiterführend

Fantastisch: Art Stalker Berlin (Website)
Kurios: Vagina Museum (England)

#Vinÿl #ArtStalker #Berlin #Charlottenburg #TomWaitsalacarte #SaveTheDate

1826/19: Gigs, Preview: Tom Waits à la carte am 07.08.19 im Art Stalker (Berlin, Charlottenburg) #ImmerwiederMittwochs – Leute, das Kleben ist schön!

Next Show: 07.08.2019 An Evening with Tom Waits á la carte - Franz de Bÿl (voc/g), Stephan Hoppe (kb/voc), Jens Saleh (doublebase), Tommy T. Tulip (dr./backvoc) - #ImmerwiederMittwochs #ArtStalker #Berlin #Vinÿlonstage #TomWaitsálacarte

Next Show: 07.08.2019 An Evening with Tom Waits á la carte – Franz de Bÿl (voc/g), Stephan Hoppe (kb/voc), Jens Saleh (doublebase), Tommy T. Tulip (dr./backvoc) – #ImmerwiederMittwochs #ArtStalker #Berlin #Vinÿlonstage #TomWaitsálacarte

 

„Also, das war ganz toll. Ich hätte das an diesem Ort so gar nicht erwartet. So niveauvoll und hohe Qualität.“ (Eine Zuschauerin im Art Stalker, 03.07.19, neulich) – Also vong Niveau her ist mehr als Limbo, erst nach der Tanzstange gehts rapide…aufwärts. 🙂 Richtung „Heaven, I’m in Heaven“ ♪♫♪

Ganz schön groß geworden ist die Information zum Gig der Berliner Tom Waits-Protagonisten #Vinÿl um den Ausnahmegitarristen Franz de Bÿl. Der Vorteil ist, dass man es leichter wiederfindet. Schon mit einer Bildersuche auf Google lässt sich das vernünftig einkreisen: Suche alle Bilder von #Vinÿl und davon nur die Großen. Die Konzerte sprechen sich allmählich herum. Viele Verehrer des ungeliebten musikalischen Partisanen Tom Waits machen sich auf den Weg, für diesen einzigartigen Abend.

Wer würde es denn anders machen? – Dann sagte am 03.07. der Sänger des Quartetts, wir nennen ihn Franz: „Es geht hier um eine große, wichtige Sache und um unser Bestes. Danke dass Ihr das so unterstützt: Mit Eurem Eintritt.“ Das saß wie Arsch auf Eimer, wie die Berliner zu sagen pflegen. Apropos pflegen: Die Traditionen.

Nein: Niemand würde es anders machen. Ist gut: Ich halt den Mund. Man muss auch mal schweigern. Pardon ruhig sein.
Dass der Till eine angenehme Stimme hätte, kann nun wirklich niemand…
Auch Jan Delay nicht: Der benützt nicht einmal ein Echo.

Viel Spaß, liebe Freunde.

Weiterführend

* Sagte der Plakatmonteur Hach, das Kleben ist schön!