732/12: Lied des Tages: Yvonne Ambrée & ihr Projekt „Take Berlin“

[iframe_youtube video=“LNKDwUlSICs“]
Take Berlin – „eaves“ (via youtube)

Introducing Take Berlin – the making of our EP „Lionize“ in the spring of 2012 in Brooklyn. Official video coming out soon !!
Please check out: www.takeberlinmusic.com
www.facebook.com/takeberlin

Was Yvonne Ambrée ausmacht? Nun, vielleicht die interessantesten Unterarme Berlins? Who knows? Und ihr Projekt „Take Berlin“, von dem man ohne Zweifel mehr hören will, zuckersüß, schwermütig, klebrig und süßlich, Musik zum weg machen! Sich weg machen. Alles weg machen, was vom Sommer noch übrig geblieben war. Lyrische Kuchenstücken, mit warmer Schlagsahne oben drauf. Und Bourbon Vanille. Lecker, lecker.

Ich war nie eine Zuckerschnute. Aber nun bin ich wankelmütig. So schön die Zeit, so schön die Musik und so schön die Unterarme von Yvonne Ambrée: „The baffled king composing Hallelujah.“ Das war eine andere Geschichte hier, ist schon bisschen her. Unten verlinkt. So wie ein Eintrag mit dem Titel „Summer Résumé“. Was sie so macht, die Gute.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.