1720/18: Video: Ich bedauere manchmal, keinen richtigen musikalischen Standpunkt zu besitzen, aber vielleicht ist #Knorkator ja einer? Keiner von vielen, offen gesagt.

#Knorkator #Diskographie

#Knorkator #Diskographie Stand 09.09.18

Tonträgerkäufe - Support Your Musician Hereos

Tonträgerkäufe – Support Your Musician Hereos


DANCE VALLEY FESTIVAL
Nathan’s crazy dance moves at dance valley!

„Geh aus dem Weg, du Arschgesicht, eh Mann, du stinkst nach Klo, gib lieber auf, das schaffst du nicht, und nun zurück in den Zoo.“

Ich bedauere es manchmal.

Ich kenne viele Menschen, die einen eindeutigen musikalischen Background besitzen.

Sie sind in der Lage zu lieben und zu hassen. Das macht das Leben einfach.

Bei mir ist es vollkommen anders.

Anders als andere Menschen würde ich nicht nach Wacken fahren und mir tagelang Heavy Metal geben. Mal ganz abgesehen davon, wie lächerlich diese Attitüden sind, wie die von Ronny James Dio (RIP) einer Pommesgabel. Headbangen: Das ist ja fürchterlich. Allerdings treten in Wacken auch Knorkator auf. Das bringt mein System der Ablehnung ins Wacken.

Es gibt Menschen, die können richtig gut zu Musik tanzen und niemand würde erwarten, dass sie es auf diese Weise täten. Nathan, der Mann mit dem YouTube-Kanal (Link ist unten) ist so ein Mover. Der hat Moves drauf, und das T-Shirt ist sein Statement: Keine Drogen, kein Alkohol.

Zähne putzen, pullern, ab ins Bett.

Weiterlesen

Robert Gläser, Bassist, Vater, Sänger, Musiker u.v.a.

1082/14: Lied des Tages: Wenn wir lernen „Nein“ zu sagen, ist´s in Berlin ein „Nöööö“ – Glasnost mit Gläser

_icon.Tageslied

Album.Cover_Noeeee

Robert Gläser, Bassist, Vater, Sänger, Musiker u.v.a.

Robert Gläser, Bassist, Vater, Sänger, Musiker u.v.a.


Robert Gläser – „Nööö“ (Official Video)

Ich freue mich nun, mir bald ein Haus, ein Boot und ein paar Socken kaufen zu können und natürlich international B kannt zu werden. Vielleicht kann ich dann auch meinem Sohn später mal ein Studium in der Mongolei finanzieren. (Robert Gläser, Klappentext auf Youtube)

Irgendwann schrieb ich über ihn. Ich halte ihn für einen der lustigsten Menschen an seinem Instrument. Showmanship, Comedian und…ernstzunehmender Musiker. Der Mann ist Bassist.

Als solcher bedient er (u.a.) die tiefsten Töne der Brandenburger Edelrocker SIX. Als „junger Vater“ meldet er sich gekonnt zurück. Deutschlands meiste Band der Welt, Knorkator: Ihr „NÖ“ fällt bei Robert Gläser anders ins Gewicht. Robert Gläser singt sich nachdrücklich und mit spitzbübischem Charme in unsere Herzen, sparsam instrumentiert, weil wir nichts davon vergessen sollen. Alles zusammen, gut gemacht, verfehlt nicht seine große, starke Wirkung. Nööö!

Weiterlesen