Do. Mai 19th, 2022
Du kannst im Moment nicht kommentieren #Facebook #Screenshots #TTT #Tulipstagram
Du kannst im Moment nicht kommentieren #Facebook #Screenshots #TTT #Tulipstagram

29.03.22 – Seit dem Morgen ruckelt das Facebook und auch Instagram ist nicht perfomant. Zunächst gibt es eigenständige Auslogversuche von FB auf der Smartphone-App, widerruft man diese Versuche jedoch, ist man wieder drin. Als nächstes erscheinen auf dem Smartphone Meldungen, ich könne nichts kommentieren.

Weitere Information erhalte ich im Servicebereich, wird gesagt. Stimmt aber nicht. Dieser angeklickt, sehe ich keinen Hinweis, warum ich nur noch eingeschränkt anwesend sein darf. Du kannst schon hier sein. Aber halt gefälligst die Fresse. Es liegt nichts gegen mich vor. Ich kann allerdings bis 2015 zurück Meldungen an Facebook gelistet sehen. Eine Meldemuschi war ich nicht.

Zeitgleich funktioniert FB auf dem PC (nicht Smartphone) einfach uneingeschränkt. Man darf auf Facebook nicht schreiben: „Die spinnen, die Amerikaner“. Derartiges wird als Hassrede sofort geblockt, stimmt aber. Deswegen steht es jetzt. Es ist also so genanntes Transferwissen. Du kannst das Wissen über diese amerikanischen Couchkissen-Potentaten (da steckt das Wort Kartoffel drin) von Zuckerberg & Co. kostenlos mitnehmen. Apropos Kartoffel: Sozialkompetenz ist dort nicht so die Stärke. -Bei Big Blue mit „f“, das für „fuck“ stehen könnte. Ich werde gleich morgen einen Kommentar auf Facebook geschrieben haben, den keiner gelikt hat, weil meine Beiträge im Feed heruntergestuft sind. Diese Drohung, die keine ist. Honk!

Später – zwei, drei Stunden später – jetzt kriege ich auf dem Windows PC ebenfalls Systemmeldungen. Also hat sich da was ganz langsam durchgesetzt. Irgendeinen Grund sehe ich nirgends, es wird mir trotz gewissenhafter Suche nicht gesagt, warum ich eingeschränkt bin. Ich klicke immer auf „Nicht mit der Entscheidung einverstanden“ und erwarte ehrlich gesagt keine Antwort. Zwischendurch funktioniert es dann doch. Hier noch kurz ein heftiger Witz:

Facebook ist ganz anders als Apple, Google, Amazon, Samsung und Microsoft. Wir versuchen eine Gemeinschaft aufzubauen. – (Mark Zuckerberg)

Ich rate, Facebook betreibt ein System von zum Beispiel „Nicht mehr als 2 Kommentare pro Stunde“, irgendwas maschinengeschriebenes. Da ich das Ding nicht mehr Algorithmus nenne, sondern Algorhythmus käme das hin, so vong Timing und so vong wegen.

Apropos Wegen: Ich fasse den Beitrag nochmal abschließend hier zusammen.

Ein Gedanke zu „2034/22 #Asozial – Facebook spinnt – Was für eine widerwärtige Schlampe“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.