1921/20 #Tageslied – Der Dicke kann sich aber aufregen. – Aber das ist ´n ganz Geiler #AndreasKümmert

Icon #Tageslied

Icon #Tageslied

(28.03.20) Tommy T. Tulip (the Indian) (gif/ani) 850 Pixel

(28.03.20) Tommy T. Tulip (the Indian) (gif/ani) 850 Pixel

We had a blast playing this awesome song by The Black Crowes

Stefan Kahne – guitars/bass/mix
Michael Germer – drums
Philipp Hahn – video edit
frank motnik – master
me – vocals
save the new record!!!! : Link

Coole Covers sind was anderes als gut bzw. artig nachgespielte: Nimmt sich der Kümmert mal eben ein Stück von den Black Crowes und verwurschtet es zu was Eigenem. So geht’s.

Und wie: Andreas Kümmert ist eine geile Sau, im besten Sinne des Wortes.
Steht auch für Widerstand gegen die Mediengewalt der Privat Trivialty-Formate namens Castingfernsehen.
Auf Tour des Öfteren sein Sideman: Ron Spielman aus Berlin. Geiler Typ. Also beide. 🙂

Großartig und keinen Deut schlechter als ein David Coverdale.
Und das ist praktisch schon eine Art Ritterschlag.

Für mich als schwarze Krähe gilt: Ich zieh erst  wieder was anderes an, wenn sie eine dunklere Farbe als schwarz erfinden.
Ein dicker Fan.

1618/17: Video: Spielman In Bad Company – I’ll Fly Away – Live im Mojo Club Hamburg


Spielman In Bad Company – I’ll Fly Away (Live im Mojo Club, Hamburg)

Im November 2017 hat unser Freund Andreas Kümmert Spielman In Bad Company als Support Act mit auf seine Tour genommen. Im Mojo Club in Hamburg haben wir dieses Video gedreht. Viel Spaß damit! Sweet Songs For The Dying! Label: contact@urbantreemusic.de Press: daniela.siemon@der-promotor.de Artwork: Arne Teubel (Die Kommune) Booking: Felix Hackmann – felix@fourartists.com Supported by: Audio Technica (Urban Tree Music / Believe Digital) Ron Spielman / Gitarre & Gesang Joh Weisgerber / Bass Uwe Breunig / Schlagzeug Werner Goldbach / Keyboards Video: Urban Tree Media Grafik: Arne Teubel von Die Kommune FOLLOW SPIELMAN IN BAD COMPANY @ FaceBook: https://www.facebook.com/spielmaninba… @ Website: http://www.sibc.band

Ohne Worte.

Heute das Lied des Tages auf blackbirds.tv

870/13: Video: Andreas Kümmert, Woodstock und die „guten, alten Zeiten“

Andreas Kümmert live in Berlin – With A Little Help From My Friends

In einer Berliner Kneipe gibt Andreas Kümmert „Woodstock“, bzw. eine ganz eigene Version des Beatles-Stücks „With A Little Help From My Friends“, jenes Songs, mit dem Joe Cocker einst weltberühmt wurde. Bei Voice Of Germany erinnert sich Nena  an das, was Andreas Kümmert in ihr geweckt hat: Die Erinnerung an Woodstock.

Andreas Kümmert trat kürzlich in der Castingshow „The Voice of Germany“ auf und vier Jurybuzzerknöpfe gingen auf „Buzzzz“. Dort gab er den „Rocket Man“ von Elton John und das war wirklich schaurig. Selten eine bessere Version dieses Klassikers gehört. So muss man Andreas Kümmert wohl sehen: Als Klassiker in einer ähnlichen Gesangsgrößenordnung mit Joe Cocker, David Clayton-Thomas (Blood, Sweat & Tears) einer mit Van Morrison.

Große Klasse, der Kerl. Wir werden von dem noch hören. Und niemand wird´s bereuen. Die Show „The Voice Of Germany“ macht positiv von sich reden. Viel Qualität im Menschensängermaterial. Ganz anders als sonst im mainstream-Kommerzfernsehen. Weiter so.

_link Lotse