1857/19 #Siebenwasser Yassin „Abendland“ (@Sieben Wasser Session) #Diffus

Icon #Siebenwasser

Icon #Siebenwasser – Sieben Wasser Sessions

21.01.15 - Kleines Wilhelm-Busch-Album "Autogramm" #TTT #Tulipstagram #WilhelmBusch

21.01.15 – Kleines Wilhelm-Busch-Album „Autogramm“ #TTT #Tulipstagram #WilhelmBusch


Yassin – Abendland (Sieben Wasser Session) | DIFFUS

Muss ich mich schon wieder plagen?
Also wieder ein Gedicht?
Soll ich wagen, nein!, zu sagen? –
Nein, ich bin kein Bösewicht.

Dehne Dich, Poetenleder!
Werde flüssig, alter Leim!
Sieh, schon tröpfelt aus der Feder
Der mit Angst gesuchte Reim.

Und so zeig ich mit Vergnügen
Mich als einen netten Herrn. –
Ach, mitunter muss man lügen,
Und mitunter lügt man gern.

Der erste deutsche Edelrapper Wilhelm Busch spielte immer auf Teufel komm raus mit dem Vokabular.

Yassin hat einige Songs seines Solo-Debüts „Ypsilon“ für die erste Sieben Wasser Session in ein neues Gewand verpackt, aufs Wesentliche reduziert. In der eindringlichen Live Version seines Songs „Abendland“ kommen Gefühle wie Angst und Hoffnung besonders deutlich zum Vorschein. Nachdem der Rapper in der Vergangenheit überwiegend mit Zynismus und hämischen Blick auf die Gesellschaft für Aufmerksamkeit sorgte, schlägt Yassin auf seinem Anfang 2019 veröffentlichten Solo-Album „Ypsilon“ erstmals autobiografische Wege ein: Themen wie seine algerischen Wurzeln oder das aktuelle politische Klima verpackt Yassin in packende, elektronische und vor allem melodische Tracks.

Für die erste Sieben Wasser Session hat Yassin eine Hand voll Tracks zusammen mit seinem Keyboarder und Mit-Produzenten Konrad Betcher neu arrangiert: Ein wenig Auto-Tune auf die Stimme, Piano-Klänge, Synth-Flächen und minimalistische Drums lassen Yassins Songs in einem eindringlichen, neuem Gewand erscheinen.

Yassin -„Ypsilon“ Live 2019 – präsentiert von DIFFUS:
15.10.2019 Potsdam, Waschhaus
17.10.2019 Osnabrück, Kleine Freiheit
18.10.2019 Essen, Hotel Shanghai
19.10.2019 Bremen, Tower
24.10.2019 Hamburg, Molotow
25.10.2019 Dresden, Groove Station
26.10.2019 Darmstadt, 806qm
27.10.2019 Köln, Club Volta

Diffus zieht es raus aufs Land zu den Sieben Wasser Sessions! Die neue Live Session-Reihe findet im idyllischen Landhaus Sieben Wasser bei Rheinsberg statt. Auf einer Plattform am Kapellensee spielen Künstler kurzweilige Kurz-Konzerte, um ihre Arbeit vorzustellen. Die Mitschnitte werden von DIFFUS veröffentlicht. Abonniert das bei Interesse.

Kamera/Schnitt: Benjamin Schieck (http://www.benschieck.com)

Weiterführend
* Yassin: Ich bin erst zufrieden, wenn jemand weint

 

835/13: Historie: Was Wilhelm Busch schon über Musik wusste #FotoPodcast

_Banner_Musik.Wilhelm.Busch

Schnarräng!! – Da tönt ihm in das Ohr ein Bettelmusikantenchor. Musik wird oft nicht schön gefunden, Weil sie stets mit Geräusch verbunden.“ Aus: ‚Der Maulwurf‘ von Wilhelm Busch (1874)

Das Zitat stammt aus „Der Maulwurf“ von Wilhelm Busch und wurde zum geflügelten Bonmot der Literaturgeschichte. Zugleich ist es das Aphrodisiakum beflügelter Musikerseelen und die Begründung dafür, dass 1976 in London Punk geschaffen werden musste. Es ging eben nicht anders. Oder so ähnlich.

Malcom McLaren, der Erfinder von Punkmusik? Muhaaaa……das ist alles nur geklaut, hey ho hey ho…. (Die Prinzen) – Doch noch weiter zurück. In ein kleines Dorf in Gallien….

Weiterlesen