1713/18: Video: Der Schwachpunkt des Abends ist der Toningenieur im Berliner Tipi, Schuld hat immer nur der Mann am Pult!


Rainald Grebe und die Kapelle der Versöhnung – Volksmusik (Als Playlist aus 5 Videos zusammengestellt auf Youtube: 17.08.18)

Rainald Grebe & die Kapelle der Versöhnung
Live im Tipi am Kanzleramt
Medley und ein wenig „Stand Up“

Ungefähr 12 Jahre her dürfte diese Veröffentlichung sein, die Rainald Grebe während einer Berliner Veranstaltung im Tipi zeigt. Lasst uns Volkslieder singen. So lange hat es gedauert, bis diese fünf YouTube-Schnipsel mit einer Playlist durch mich aneinander gekettet wurden, um sie ungekürzt und ungeschönt zu zeigen. Famöses Geplänkel.

Danke, Rainald Grebe, Du warst aber auch schon mal jünger. Also 2006. Das ist auch der Grund, warum ich das zeige. Wir haben viel gemeinsam.

Grebe wohnt jetzt in Brandenburg. Lass uns Volkslieder singen. Har.

Weiterführend

691/12: Gigs, Preview: Riff Raff – Die AC/DC-Show – rockt am 20.07. in der Ostprignitz-Ruppin in Zechlinerhütte, großes Kino!

Riffraff www.riffraff1.de - 20.07. Zechlinerhütte, OPR, BRB

Riffraff www.riffraff1.de - 20.07. Zechlinerhütte, OPR, BRB

Hinter dem Link „Click here“ verbirgt sich die Website der Metallfreaks von Riff Raff und die wiederum verbürgen sich für hardcore-Musik erster Kajüte. Let´s headbang, Freunde, der Friseur kann warten.

Titel: Riff Raff – Die AC/DC-Show
Ort: Zechlinerhütte
Link out: Click here
Beschreibung: Sie sagen von sich, sie kämen aus Berlin, aber im Impressum stechen sie Spargel in Beelitz oder doch als Patienten in den dortigen Lungenheilstätten. Wurden sie nicht berühmt einstmals durch den DEFA-Film „Einer trage des anderen Last“? Das ist lange her. Nun machen sich die Selbstbekenntnis-Berliner (Angabe lt. Homepage) auf ins gelobte Land, ins Zechliner Land in Ostprignitz-Ruppin, direkt am See im Bundesland Brandenburg. Wie gemacht für einen Ausflug dorthin, lohnt sich ein Ausflug zum Headbanging in Zechlinerhütte. Alles Weitere entnehmt Ihr bitte der Homepage. Wer möchte sich da nicht spontan mal brandenburg fühlen?
Startzeit: 20:00
Date: 2012-07-20

(EP)

430/11: Kleinanzeigen: Eine Querprüfung der auflaufenden Sonderangebote, Schnäppchen und Realita!

Wisst Ihr, was ein „Hümmelchen“ ist? Eine leise klingende Sackpfeife, kein Dudelsack (Quelle: hier) – Aus einem Anzeigentext: „Du solltest zwischen 25 und 45 sein und dich mit eigenen Ideen einbringen können. Unser Bandraum ist beim S und U-Bahnhof Westhafen.“ (Sängerin gesucht, Sinnfrage: Was ist, wenn sie 47 ist? K.O.-Kriterium?)

Nein, das Angebot ist wieder mannigfaltig. Es tummeln sich unglaublich viele Leute herum. Interessant: Immer wieder, wenn ich selbst die Anzeigen durchstöbere, treffe ich auf alte Bekannte! Sind diese Leute einfach „Dauerbrenner“ in puncto Kleinanzeigen, wo sie sich herumtummeln, oder sind sie gerade wie ich selbst erneut auf der Suche nach „Musikermenschenmaterial“, aber brauchbarem?

Angenehm fällt mir sofort das Klezmer-Quartett „Ale Brider“ aus Berlin-Steglitz auf. Sie suchen für ihre tolle Musik Auftrittsgelegenheiten und das gebe ich gern weiter. Schaut doch mal auf den myspace-Account der „Brüder“, ich kann jiddisch nicht, vermute aber, es soll „alle Brüder“ bedeuten? Vielleicht bekomme ich irgendwann ePost und man sagt es mir. Ich will nicht doof sterben. Hier der Link: myspace-Profil – Spitzenklasse aber ist das folgende…

Weiterlesen