1740/19: Positionen: Wenn Du mal nach Sarasota (Florida) fliegst, grüß mir den Jürgen – It’s me not sausage! It’s not the Wurst talk!

Jürgen Wochniks Currywurst - Gastrorezension (Screenshot)

Jürgen Wochniks Currywurst – Gastrorezension (Screenshot)

Curry-Jürgens Repertoire: Ab und an kommt Sherman Noir, der alte Spandauer Edelhippe. Oder Hippie? Na egal, Highway Surfer No. 1: In den Ardennen von Süd-Nordamerika, quasi im Speckgürtel Berlins, liegt der frühere Bundesstaat der USA Florida. Hierhin hat es vor vielen Jahren Jürgen Wochnik verschlagen, einen Berliner Musiker von früher. Wir berichteten: Nicht.

Inzwischen hat Jürgen Wochnik nicht nur einen eigenen Radiopodcast namens Curry Up Show. Er eröffnete unlängst eine richtige Curry- und Frittenbude mit german Kartoffelsalat, richtiger Currywurst und Pommes bunt, weiß, rot. Hier eine Bewertung des Ladengeschäfts.

Wochnik ist erfolgreich: Er plant bereits die nächste Frittenbude. Ihr wisst ja: Frau Wirtin hat nen Satelitten, der kreist ihr ständig um die Fritten.

Besucht doch den Jürgen mal, wenn Ihr in Florida weilt und dann grüßt ihn mit einem dreifachen Tommy alaaf.

So geht Nettworking.

Was?

Weiterführend

698/12: Gigs, Preview: Sherman Noir & The Highway Surfers „David´s Theme“ (performed live), 11.08. Zitadelle Spandau – live

CD "West Coast Diaries" - Sherman Noir (Abbildung)

CD "West Coast Diaries" - Sherman Noir (Abbildung)

So ist das Livespiel: Spontan, schnell, hell. Wenn allerdings Sherman Noir live spielt und er sich die Shevettes dazu holt, weiß man nicht, wer sein Fett weg kriegt. Bzw. weg bekommt. Aber das macht nichts. Humor hat, wer trotzdem lacht. Beachtet bitte: Am 11. August 2012 ab 19 Uhr bekommt man dieses „rat pack der Berliner Vergnügungsmusikindustrie“ gleichsam im Zweieinander in der Spandauer Zitadelle, erst das Erst und dann „this other one“….man darf gespannt sein. Da heute schon jeder facebook hat, verlinken wir einfach auf die Veranstaltung dort. Punkt.

Ist Sherman Noir am Ende der einzige noch verbliebende, überlebende der 17 letzten Hippies? Oder war er nie einer von ihnen?

Weiterlesen

655/12: Video: Sherman Noir auf USA-Tour mit Laserline

[iframe_youtube video=“PKzosMj5kIQ“]
Sherman Noir * Laserline USA Tour 2013 * Trailer HD2  (via youtube)

Gehört in die Kategorie Werbespam, ist aber schön anzusehen und hat eine gute Message: Sherman Noir macht sich auf die Socken kreuz und quer durch Amerika und lässt sich dabei unterstützen von einem Berliner Druckereiunternehmen, das den betörenden Slogan „We print it, you love it!“ entwickelt hat. Na, wem es gefällt.

(EP)