Originell: Karlo Hackenberger führt jetzt die kleinste Band der Welt an! Federführend!


Karlo Hackenberger, Die kleinste Band der Welt (via youtube)

Karlo Hackenberger
* 1969 in Berlin als jüngstes von vier Kindern. 1983-84 Allhallows School, England. 1988 Abitur in Berlin. Anwalt-, Zahnarzt-, Betriebswirt-, Goldschmied-, Geigenbauer-, MTA-, sowie Gangster-Karriere abgebrochen.
(Selbstbezichtigung, Homepage hier) 

Karlo Hackenberger war früher Gitarrist der Band „The Big Light“, die es inzwischen nicht mehr gibt. Und das ist das Aha-Erlebnis des Tages: er macht also immer noch Musik, heutzutage. Manche können es schlicht nicht lassen.

***

Wir sind auf Ahnenforschung unterwegs. Auf der Website spreeblick stoßen wir auf ihn. Ob das Ende von „The Big Light“  Anlass zur Bandneugründung der kleinsten Band der Welt gegeben hat, ist uns nicht bekannt. Allerdings ist blackbirds.tv immer auf der Suche nach echten Superlativen. Und dieser hier ist einer. Hackenberger führt jetzt die kleinste Band der Welt an, ob er damit bereits im Guiness-Buch der Rekorde landete, konnten wir in der Kürze der Zeit nicht in Erfahrung bringen. Die Ukulele, sagt Hackenberger, gilt als ziemlich einfaches Instrument, oder auch als ‚die Trottelgitarre‘. Stimmt: Berühmt ist das Raabigram schon deswegen!

Nun gut, das mit The Big Light ist wirklich lange her. Damals hatte er gemeinsam mit Sven Haeusler, dem Bruder von Spreeblick-Mastermind Johnny, eine durchaus -sagen wir- recht erfolgreiche Zeit in den Niederungen der Popmusik. Dem einen oder anderen dürfte deren Hit „Trouble Is“ noch im Ohr sein? Eine gute Nummer. Falls nicht, hier noch mal ein Blick in die Vergangenheit. Die Kernfrage des heutigen Tages lautet daher: Macht etwa Sven auch noch Musik? Und wenn ja, führt er dann eventuell die größte Band der Welt? In einer Welt der Gegensätze?  


The Big Light – Trouble Is (via Youtube)

Sven Häusler, so scheint es, hat von der Bühne vor bzw. hinter die Bühne gewechselt und beschäftigt sich recht vielfältig mit der modernen Musikindustrie. Als „Executive Producer“ kann er auf eine lange Liste eigener Projekte verweisen (weiterführende Links). Erwähnenswert vielleicht insbesondere die Verfilmung der Peter-Fox & Cold-Steel-Live aus Berlin DVD (erschienen im November 2009). Die (svensonsuite) des umtriebigen Sven lebt und arbeitet von Berlin-Kreuzberg aus an musikalische Medialereignissen.

***

Weiterführend

Karlo Hackenbergers „Kleinste Band der Welt‘

The Big Light (wikipedia)

Sven Haeusler (Executive Producer) – Liste abgeschlossener Projekte

Sven Haeuslers svensonsuite (Website)

***

(inspired by Spreeblick hier)

Ein Gedanke zu „Originell: Karlo Hackenberger führt jetzt die kleinste Band der Welt an! Federführend!

  1. Pingback: Twitter Weekly Updates for 2010-02-07

Schreibe einen Kommentar