1807/19: Positionen: Was derzeit so läuft in Berlin. Sweat On The Dancefloor – Seid bitte stark: An alle Vincents dieser Zeit.

Spinnennetz (ani/gif)

Spinnennetz (ani/gif)

Wir sind nicht nur berührt: Wir sind ergebnisbetroffen!

Dass wir unsere Ziele nicht aus den Augäpfeln verlieren, bitte esst mehr Obst. Oder Seegurken, Meerobst. Gallertartig grün.

Wie es die Radiostationen umtreibt: Dass die jetzt Songs nicht spielen wie 1955, weil Songs eine wunderbar klare Botschaft haben. Liebe ist alles, wusste früher Peter Plate (Rosenstolz). Jetzt kriegt Vincent keinen hoch, wenn er Frauen sieht und Sarah Connor findet das weder besorgniserregend noch blöd, sondern ganz normal. Schwul sein ist entmystifiziert: Jeder darf seinen hoch haben. Einen hoch auf die Gemütlichkeit. Sie ist allerdings damit diesmal auch nicht gemeint. Noch einmal für die Unfreien: Das mit der Liebe und mit dem Sex wird erst durch den Sex so kompliziert. Stimmts?

Vincent kriegt keinen hoch, wenn er an Mädchen denkt
Er hat es oft versucht und sich echt angestrengt
Alle seine Freunde spielen GTA
Vincent taucht lieber ab und tanzt zu Beyoncé.

Er denkt nur an ihn, und an den Tag
Als er ihn zum ersten Mal sah
So cool stand er da, und Vincent war klar
Dass das jetzt wohl Liebe war.

Mama, ich kann nicht mehr denken
Ich glaub‘, ich hab‘ Fieber
Ich glaube, ich will das nicht
Mama, was soll ich jetzt machen?
Ich glaub‘, ich muss sterben
Was, wenn mein Herz zerbricht?
Nein, mein Kind, das wird es nicht
Und bitte glaub mir, Schatz, du stirbst auch nicht
Es ist nur Liebe, und da hilft keine Medizin, oh-oh
Beim ersten Mal tut’s richtig weh
Doch auch das geht vorbei, du wirst schon sehen
Es ist nur Liebe, und da hilft keine Medizin.

Aus Vincent – Sarah Connor

Wie es ihr geht, wenn in Berlin im Art Stalker die Band Vinÿl auftritt und Tom Waits à la carte gibt, ist unten verlinkt. Steht ein Gitarrenguru auf der Bühne, verteilt eine alberne Mätresse vom blinden Guru handgedruckte Zettelchen auf dem Trottoir, bis der Arzt kommt. Ich bin frei von jedem Schadenersatz, aber da hatte sie auch nicht mehr jeder beisammen. Bleibt der Kultur gewogen: Euer aktuelles Gewicht sendet bitte an mich ein.

Es bleibt heiß, Senhorita. Jetzt ist er mir in die Pfütze gepfallen: How matsch is the Fish?

Weiterführend

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.