1966/20 #Video – Das Torsten Zwingenberger 4tet – It must schwing – Schwing doch einfach Dein Ding-A-Linga-Ling?

Videokamera (gif/ani)

Videokamera (gif/ani)


05.10.2020 – 19.00 Uhr – TORSTEN ZWINGENBERGER 4TET

TORSTEN ZWINGENBERGER 4TET
Patrick Braun (sax),
Kenneth Berkel (piano),
Carmelo Leotta (bass),
Torsten Zwingenberger (drums/percussion)

Hinter diesem Bandnamen verbirgt sich ein Quartett, zu dem sich vier exquisite Berliner Jazzmusiker zusammengefunden haben. Der Meister am Schlagzeug ist sowohl im Jazz als auch im Swing zuhause. Bekannt geworden ist er außerdem als Blues- und Boogie- Woogie-Begleiter. Die Prämisse „It must schwing“ des vor den Nazis nach New York geflohenen deutschen Gründers des berühmten Jazzplattenlabels Blue Note, Alfred Lion, ist auch das Motto der Band.

Gespielt wird moderner Swing, Hardbop, Cooljazz oder auch mal brasilianisches und funkiger Souljazz in einer Mischung aus American Songbook Titeln und Eigenkompositionen der Bandmusiker.

Weitere Infos und Fotos auf: www.greve-studio.de

Diesen Beitrag widmen wir dem unvergessenen Nero Brandenburg und seinem Klassiker: Mein Ding-A-Ling.

Der Berichterstatter

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.