641/12: record release: Pascal von Wroblewsky veröffentlicht ein fulminantes „Seventies Songbook“

Banner Record Release

[iframe_youtube video=“PQ7PIrhaMZI“]
Pascal von Wroblewsky – Seventies Songbook  (via youtube)

Wenn Du alles verstehen würdest, was ich sage, wärst du ich! #Miles Davis

Hier kann man schon mal vorhören und erinnert sich gern an tausend viel zu feuchte Küsse. Was pubertierten wir seinerzeit, remember? Und an alle Nachgewachsenen: Ihr doch ooch, oder? Küssen kann man nicht alleine. Seit kurzem ist das bekannt. Klassiker wie „Riders On The Storm“ (The Doors), „I´m not in love“ (10 CC) und sogar ein angejazztes „Smoke On The Water“ (Deep Purple), nein, das erste Powerriff eines jeden Gitarristen weltweit ist letzteres nun gerade wirklich nicht.

Ganz eloquente, hundsgescheite Musiker haben da „mitgewürgt“. Bis das Album endlich eingespielt war. Und nun steht es kurz vor der Veröffentlichung. Alles Wesentliche ist hier verlinkt. Leute, die Frau kann „smooth“ singen. Auch „smooth“ und nicht nur….., also Kaufempfehlung.

(EP)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.