827/13: Video: „You are so beautiful“ – performed by Johnny Rockinger aka Haschkeks #Lied des Tages

[iframe_youtube video=“A8n7uFFd7qw“]
You are so beautiful – Johnny Rockinger aka Haschkeks (via youtube)

Als „Trompeter“ (oder Botschafter) des „guten Geschmacks“ tätig werden zu wollen erfordert nur wenige Stunden Anblastechnik zu studieren. Es reicht, die Ohren zu öffnen und mit dem reinen Herzen zu sprechen. Dabei heraus kommt eine Welle guter Eröffnungen. Dass die Welt damit besser würde, keine Frage. Nu fangt mal an. Bei euch selbst.

Surabaya Johnny, warum bist du so? Nimm doch die Pfeife aus dem Mund. Ein paar Textfragmente aus Bert Brechts Gesamtschaffen. Und wieder ein großer Hit der Weltgeschichte, aufgenommen als persönliche Widmung für Julia. Julia?

John Lennon besang Julia. Es ist nur eine Frage der Zeit, und dann wird wieder dieses unsägliche Youtube daherkommen, straucheln wie ein winselnder Hund und einknicken vor irgendeinem „Rechteinhaber“, den sie nicht bezahlen wollen, weil die Clicks Werbemilliarden generieren, von denen sie aber nicht zu viel abgeben möchten, die Eigentümer von youtube bei google. Blogbuster versus Ghostbuster: Die Problematik ist hier beschrieben und zum Kotzen. Doch der Song ist schön. You are so beautiful, mein Hase, mein Schatz, lass mich dich umarmen. Auch öffentlich.

Johnny, Chapeau. Bis das Lied wieder weggelöscht wird und zum Ghostbuster wird, ist es jetzt hier. Und das ist auch gut so.

_link Lotse

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.