1097/14: Video: Unaussprechlich gut? Hört mal rein… #JohanLeijonhufvud

JOHAN.LEIJONHUFVUD


JOHAN LEIJONHUFVUD MIGHTY MEZZ – VOL. 1 (Album out on 06/06/14)

Johan Leijonhufvud (g)
Christian von der Goltz (p)
Lars Gühlke (b)
Tobias Backhaus (dr)

After having released three studio albums and one live CD in Sweden, guitarist Johan Leijonhufvud’s new record will be presented by Blackbird Music. Johan played live with Till Brönner for many years and toured with Nils Landgren. Together with Christian von der Goltz (p), Lars Gühlke (b) and Tobias Backhaus (dr) he started his new project Johan Leijonhufvud Mighty Mezz. Their first release is simply called „Vol. 1“, a modern jazz album featuring old and new compositions in which Johan connects the sounds of both Malmö and Berlin, playing his semi-acoustic elegantly and passionately at the same time. (Klappentext des Promovideos)

Directed & Edited by Kasimir Zierl
Edited by Felizian Stockinger
Recorded by Ünal Yüksel at Blackbird Music Studio, Berlin
Mixed by Michael Ungerer at Blackbird Music Studio, Berlin
Executive Produced by Andreas Hommelsheim
Cinematography by Kasimir Zierl & Felizian Stockinger

Bisschen was auf die Ohren? Einen Pfefferminztee…

Weiterlesen

1009/14: Video: Das Lied des Tages ist „Blackbird“ und das hat seinen Grund

Ihr wisst als gelegentliche oder häufige Leser dieser Website, was es mit dem Namen der Domain auf sich hat. Richtig: Der Song „Blackbird“ (Beatles, White Album) ist Namenspatron der Website. Wie auch die Idee, die hinter dem Blackbird an und für sich steckt. Der ist nicht derjenige, der hier im Video anzusehen ist. Aber das Video ist von einer solch überwältigenden Schönheit, dass es den Formatbeitrag „Lied des Tages“ mehr als würdig verdient, den es jetzt trägt.

Tirili, wir sind alle gut zu Vögeln.

780/13: Record release: Auf Blackbird Music erscheint die CD „Cosmos“ des Berliner Jazzpianisten Lorenz Kellhuber

Banner Personen

_Jazz.Ikone

Banner Record Release

[iframe_youtube video=“_ubeQQd486s“]
Lorenz Kellhuber EPK: Beyond the COSMOS (via youtube)

Schon mal von Lorenz Kellhuber gehört? Lorenz Kellhuber ist ein Berliner Jazzpianist. Seine neue CD „Cosmos“ wird dieser Tage veröffentlicht. Die Beschäftigung mit ihm sagt: Aufmerksamkeit lohnt sich. Fisch fängt an zu riechen, nach wenigen Tagen. Selbiges kann man über gutgemachten Jazz nicht sagen. Der ist zeitlos. Auf die CD sehr gespannt….

Die Record release-Party hat eingeladen, geladen nur geladene Gäste, kleines, exquisites, feines Publikum. Da didel dum. Blackbird Music aus Berlin, nur zufällig Namensvetter, vielleicht „bros in spirit“?, was gute Musik betrifft, arbeitet „backoffice“ an einem neuen, feinen Standort für das Blackbird-Musikstudio am Charlottenburger Salzufer, indem Veröffentlichungen vor kleinem, exquisiten Publikum, 40 bis 50 Zuschauer, vorgestellt werden können. Wir werden darüber berichten.

Weiterlesen

724/12: Video: The man who played the Blues is Lucky Peterson, yes he is!

Banner Personen

[iframe_youtube video=“6X4gu7lhIsY“]
Lucky Peterson Band feat. Tamara Peterson live at the 55 Arts Club Berlin | DVD Trailer #2 | Trouble (via youtube)

Lucky Peterson – voc, hammond, g – Tamara Peterson – voc – Shawn Kellerman – g – Tim Waites – b -Raul Valdes – dr

Lucky Peterson Band | Blues Rock Soul | DVD & CD in stores October 19th, 2012
Become a fan: http://www.facebook.com/luckypetersonlivedvd
Visit the band’s page: http://www.luckytamband.com
Label: http://www.blackbird-music.de
Production: http://www.55artsclub.com

Das war damals schon eine Granate, der Auftritt von Monsignore Lucky „The Blues“ Peterson himself. Und rührend, wie seine Frau später heimlich durch ´ne Art von hohler Gasse, in Wahrheit ein Spalier, schritt. Wow, großes, amerikanisches Blueskino. Wir hatten wirklich lange keinen so guten Bluesact hier an der Spree gesehen. Und es gibt einen DVD-Mitschnitt davon, das ist noch großartiger. Einziger Nachteil: Das Ding gibts erst ab dem 19. Oktober 2012 offiziell. Ich muss mal nachsehen dann: Ich war nämlich auch da, aber das „schrub“ ich schon.

Fliegen drei Möhren durch die Wüste: schrieb, schrapp, schrub! Der Mann hat den Blues.