494/11: Lied des Tages: Keith Tynes und „You are so beautiful“

Banner Audio-Paparazzi

Keith Tynes ist mehr als nur ein Sänger, er ist vor allem Mensch, ein Entertainer, ein Freund, ein Ratgeber… er ist ein Mann, der in seiner Musik lebt und dabei nie die Bodenhaftung verliert. Ihn zeichnet aus, dass er auf der Bühne – wie im Leben – Teil des Ganzen ist: Für das Wesentliche – sein Publikum. (Vorwort der Homepage von Keith Tynes, Link unten)

Man kann über das Nachsingen bekannter Welthits denken, was man will. Es spricht für zu wenig an Lebenserfahrung, wenn sich Musiker bemühen, einen weltbekannten Song nachzusingen und es ihnen dann nicht gelingt, ihr eigenes Timbre zu entwickeln. Denn es ist die musikalische Stimme eines jeden Individualisten, wenn er einem weltbekannten Song seinen ganz eigenen, unvergleichlichen Stempel aufzudrücken in der Lage ist. Ein solcher großartiger Sänger ist zweifelsohne Keith Tynes.

[iframe_youtube video=“SPyAwwyDWO4″]
Keith Tynes – You are so beautiful (2007)- via Youtube 

Der Song „You are so beautiful“ war in der Version des (weiteren) Ausnahmesängers Joe Cocker ein Song, den wir jetzt für immer unvergeßlich ins Gedächtnis eingebrannt bekamen. Joe Cocker war schuld daran. Zu recht. Niemand vermochte diesen Song so allumfassend zu kredenzen.

Zu Ostern 2011 kommt der in Berlin lebende Sänger Keith Tynes, über dessen Konzerttermine wir hier regelmässig etwas veröffentlichen, mit dem Song erneut auf die Matte und singt ihn noch mal ganz anders. In Wahrheit ist das Video schon ein bisschen älter, und Keith selbst hält das Video für „one of my favourite clips of myself“. Am Piano begleitete ihn Bene Aperdannier.

Mit dieser Version des Welt-Smashhits lassen sich ganz ohne Zweifel nun all diejenigen Eier schaukeln, die man zu Ostern zuvor allerdings versteckt. Einzig und allein zu Zweck, das Schaukeln ganz, ganz langsam auszufaden. Fade out und der Song ist aus.

Was bleibt, ist eine Träne der Ergriffenheit, die man sich verstohlen wegwischt.

Danke, Keith Tynes, und allen Lesern dieser Website „frohes Eierschaukeln“.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.