640/12: Historische Schmachtfetzen: Die Band „3St“ spielte 1987 auf dem Crellefest in Schöneberg

Banner Legenden: Historische Schmachtfetzen

[iframe_youtube video=“Z_hhnRFm09M“]
Heut Nacht oder nie….(Version 1987)  (via youtube)

 Olaf Maske (voc) – Achim Fabry (kb) – Harald Albrecht (g) – Gerd Schulze-Hackenberg (g) – Erwin Niemeyer (b) – Gerry Nennstiehl (dr) – Historisch: Band „3 st“, sprich „dreist“, rekrutiert aus „Menschenmaterial“ der vormaligen Band „FLIEGENPILZ“ – Am Bahnhof Westend 2, Charlottenburg (Speckgürtel vom Klausener Platz-Kiez)

Heute Nacht oder nie, Gesang: Olaf Maske am mit Würde getragenen Vokuhila. Hölle, Hölle, Hölle!

Olaf trägt zwar ne heute etwas aus der Mode geratene, praktische Kurzhaarfrisur, die nach hinten tendenziell etwas ausufert.

Aber die Musikalität der vormaligen Band FLIEGENPILZ ist zu spüren und das Video geschichtsträchtig. Deswegen heute „Lied des Tages“.

Danke, Olaf, dass Du uns die Erinnerung an damals ermöglicht hast.

 

(EP)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.