Di. Dez 6th, 2022

_icon.Tageslied

Sascha, The Pascha beim Recording (Quelle: Privatarchiv)
Sascha, The Pascha beim Recording (Quelle: Privatarchiv)


Keimzeit Sinisa singt „So“

Lass es laufen den Berg hinunter.
Lass es laufen durch’s Tal.
Gott hat dem Fluss diesen Weg gegeben,
Sicher tut er’s nicht noch mal.
Bitte lass ihn ungestört.
Das Wasser weiß selbst, wo es hingehört.
Bitte lass ihn ungestört.
Das Wasser weiß selbst, wo es hingehört.

Billy hatte sich tätowieren lassen
Irgendwann Mitte Mai.
Blau auf blassen Schultern.
Warum – es bleibt für dich ungeklärt.
Doch Billy weiß genau, wo er hingehört.
Es bleibt für dich ungeklärt.
Doch Billy weiß genau, wo er hingehört.
(Textauszug aus „So“ von Keimzeit)

Peter Gabriel hat eine ganze Platte gemacht, die „So“ hieß. Keimzeit kennen wir von „Kling Klang“, ein Megahit. Sascha Sinisa Licanin ist einer von zweien, die als Zig Zag durch die Lande touren. Und nebenbei gesagt ein sehr guter Musiker, Gitarrist und Sänger.

Hier hat er sich das Lied „So“ von Keimzeit vorgenommen. Und es passt gut in diese Tage zwischen den Jahren. Heute das #Lied des Tages.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.