Sa. Sep 24th, 2022

Ortsschild Großenkneten

Quelle: Peter Behrens Homepage
Quelle: Peter Behrens Homepage

Wären die Menschen so ehrlich wie Peter Behrens es ist, dann wäre diese Welt gnadenlos besser. Gnadenlos. – Ob sich Ehrlichkeit gut verkauft, müssen wir abwarten.

Peter Behrens ist auf seine alten Tage jemand, den man einfach gerne haben möchte. Gezeichnet vom Leben, dessen Anstrengungen ihm buchstäblich ins Gesicht geschrieben stehen. Diese Schönheit muss man sehen. Dieses in aller Einfachheit aufzuschreiben, eine umso größere Herausforderung.

Mixt man den schrägen Kopfsalat des Verlags Schwarzkopf & Schwarzkopf (hier) mit Peter, dem Herrn an den Stöcken bei Trio, der ein großer Gewinner in seinem Leben war und auch häufig genug ein Verlierer, dann kommt dabei dies Projekt heraus: Wir machen ein Buch. Peter Behrens von TRIO hat jetzt seine Geschichte aufgeschrieben, pardon, aufschreiben lassen.

So gnadenlos ehrlich ist Peter Behrens.

PETER BEHRENS von TRIO from Schwarzkopf & Schwarzkopf on Vimeo.

Hunting high & low: Der Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf ist inzwischen dafür bekannt, die Geschichte der Pop- und Rockmusik immer wieder aufs neue zu durchkämmen, zu filtieren und Substrate zu Büchern erkalten zu lassen, die schöner sind als Himbeereis zum Frühstück oder Johannisbeer-Kaltschale zum Nachtisch.

Hinzu kommt, dass es diesen renommierten Popkulturverlag in Deutschland gibt: Schwarzkopf & Schwarzkopf. Der Verlag steht für ein ansehnliches, oft schräges, aber vielfach lesenswertes Lesestoff-Portfolio erster Klasse, der häufig falsch „Schwartzkopf“ geschriebene Verlag.

Peter Behrens ist nicht Oskar Matzerath (Die Blechtrommel), aber mindestens genau so berühmt, beide sind Stilikonen des Schlagwerkens. Für seine Ehrlichkeit, dafür möchte man einen der bekanntesten Snaretrommler der Republik knuddeln. „Leute, die schreiben können“, sagt Behrends, hätten das Buch verfasst. Das Buch als Popprojekt der jetzt 45-55-jährigen, die sich an glorreiche Zeiten erinnern möchten, Anfang der Achtziger.

Die Blechtrommel – Du bist aber ein böser Oskar!

Der typische Trommler ist bereits seit Kindesbeinen durchsetzungsstark. #Musikerwitz

Wir wünschen Peter ein langes Leben, dem Buch unendlich viel Glück. Insgeheim wissen wir: Ein guter Lauf des Buchs würde Peter weiterhelfen….. – wenn wir wie in Berlin auf der Avenue des Lebens den Straßenfeger kaufen, können wir ein Buch wie dieses unmöglich aussitzen. Im Gegensatz zur Obdachlosenzeitung erhält der Leser, indem er einen angemessenen Kaufpreis berappt, einen Blumenstrauß deutsche Pop- und Rockmusikgeschichte in ordentlicher Buchform.

Kein schlechtes Tauschgeschäft. Peter: Hast du fein gemacht. Am Ortsausgang steht dieses Schild.

Ortsausgang Großenkneten

_link Lotse

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.