942/14: Historischer Schmachtfetzen: Pete Wyoming Bender & Martine Felton “ The Two Of Us“ (1984)

_icon.Tageslied

Banner Legenden: Historische Schmachtfetzen

Platzhalter #YouTube #EmptynessIsAWarmGun #TTT #Tulipstagram

Platzhalter #YouTube #EmptynessIsAWarmGun #TTT #Tulipstagram

The two of us – Pete Wyoming Bender & Martine Felton

Der Film „Die Wolfsbraut“ (1984, Regie: Dagmar Beiersdorf) bediente sich musikalisch an der Stimme von Pete Wyoming Bender. Und Albert Heins wusste lt. TAZ in „Die Wolfsbraut“ die wenn auch kurze Erklärung zu liefern: „“Frauenfilme sind in, Engelchen!“ – Loriot hätte gesagt: „Ach was!“

Früher war immer viel Hall drauf. Als wär das Tonstudio von Arabern besetzt gewesen. „Ali, machmahallda“ – „Ja,“ sagt Ali, „machichmalschnellhallda“. Und Pete Wyoming Bender trägt einen Schnäuzer. Es sind die Achtziger. Wer diesen Schmachtfetzen ins Netz gestellt hat? Christopher Auer auf Youtube am 20. Februar. Na klar, er hatte seine Gründe dafür. Ebenso sehr, wie wir jetzt einen Grund sehen, dies Video hier zu veröffentlichen.

Pete Wyoming Bender hat bessere Stücke gesungen. Artikelrecherche: Zu Pete W. Bender erschienen auf dieser Website folgende Artikel….

Weiterführend

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.