Mi. Mai 18th, 2022

Die Website blackbirds.tv wird aufgrund einer internationalen Zusammenarbeit musikalisch interessierter Menschen aus England (Birmingham) und aus Deutschland (Berlin) betrieben. Nachdem das bunte Magazin seit seiner Gründung (2008) recht erfolgreich ‚Anmerkungen über die Berliner Musikszene‘ veröffentlichte, wird die Gelegenheit einer Serverumstellung (in diesen Tagen) nun dafür genutzt, das Layout der Website anzupassen, es inhaltlich noch besser durchzustrukturieren und dann -Eile mit Weile- wieder ans Netz gehen zu lassen.

Ziel und Themenfokus der Website bleibt unverändert. Denn bislang fehlte dazu eine gute Alternative andernorts. Zu erwarten sind auch weiterhin Leseinhalte, die man grob in die Kategorien ‚gigs, gags, reportagen, positionen‘ unterteilen könnte. Genaueres dazu zum späteren Zeitpunkt.

***

Bleibt uns bitte auch während unserer Agenda Zwanzig.Zehn freundlich gewogen.

Sehr gern interessieren wir uns auch für die Zusammenarbeit mit weiteren, schreibtalentierten Redaktionsmitgliedern in spé, also Menschen, die Lust haben, sich regelmäßig auf dieser Website mit weiterführenden, ernsthaft interessanten Betrachtungen an die Öffentlichkeit zu wenden.

Die gesamte Website ist kostenlos und non commercial und ihre Inhalte werden unter einer Common License veröffentlicht. Mehr dazu später.

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.