Di. Dez 6th, 2022

Bislang hatte DSDS immer viel mit dem Film Highlander (Hauptrolle: Christopher Lambert) gemeinsam. Doch das dürfte diesmal anders sein. Die Redaktion von blackbirds.tv hat bereits entschieden, wer diesmal Endsieger der gesamten 7. Staffel wird.

***

Es sind zwei, und die machen hoffentlich nicht mit Dieter Bohlen eine Platte. Beide sollten die erste offizielle Platte zu zweit zusammen aufnehmen, als brothers in spirit (Brüder im Geiste!). Ähnlich äußerten sie sich ja bereits. Die Gewinner sind zu gleichen Teilen Jungvater Mehrzad Marashi und der knastologieerfahrene Menowin Fröhlich. Damit ist die Theorie des Highländers wirksam als statisches Gesetz gebrochen, wonach es „nur einen geben“ kann. Nein, diesmal gibt’s verdiente zwei Sieger.

Begründung:

Beide können singen. Aha. Nein, beide haben was zu sagen und wenn sie den Mund aufmachen, berühren sie.

Wenn Menowin Fröhlich singt und tanzt, ist viel von seinem bisherigen Leben zu spüren. Man ahnt etwas von der unbändigen Wut und Energie in ihm. Wenn Mehrzad Marashi singt, dann lebt jedes Lied, und mag es auch nicht einmal großartig sein. Bei beiden lassen sich Fehler einfach nicht finden. Beide legen überzeugende Auftritte voller Emotion, Empathie und mit großem Können hin.

Obacht!

An alle da draußen im Netz: Psssst, das ist im Moment noch ein Redaktionsgeheimnis von uns. Wenn ihr das jetzt gedankenlos ausplaudert, wird’s keine roten Rosen regnen. Dann ist die Spannung raus und die Einschaltquoten brechen weg. Von nun an könnte es bergab gehen, wenn das Schule macht. Dass irgendeine wildgewordene Website in Deutschland schon vorab die Gewinner verkündet, das hat’s bislang noch nirgends gegeben, nicht einmal in Berlin.

Deswegen widmen wir den heutigen Geheimtipp der großen, unvergessenen Hildegard Knef.


Hildegard Knef – Von nun an gehts bergab (via Youtube)

2 Gedanken zu „DSDS-Nachlese: Highlander-Theorie geht diesmal nicht auf. Wer gewinnt? Die Gewinner…“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.